Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Allgemeines Forum

Was war bloß passiert,ich wollte tanken gehn......

 von meykel , 31.01.2014 10:57

Hee,an alle Außerirdische oder auch friesische,meinetwegen auch Pfirsiche und die mit den Kochrezepten(ich finde,für diesen Minderheiten wird viel zu wenich beachtung geschenkt!!....)oder auch für die,die es wirklich nicht interessiert..
Nu,ich fahr da ma so mit meinem Goggomobil tanken,da unsere Ortstankstelle wegen Reichtum geschlossen hatte,mußte ich auf eine Tanke in 10Km Entfernung zurückgreifen..diese liegt aber bestimmt schon son Jahr zurück.
Für alle,die nun meinen ich würde soo wenich Goggomobil fahn,denen sei gesagt..ich fahre schon genug..nur mein Goggomobil muß schottische Vorfahren haben,den es geht mit dem bekömmlichen Kraftstoff doch sehr sparsam um. Kurze Rede,langer Sinn,oddsa Lötzinn,wer kennt das nicht,die Sprüche der bemitleidsamen mittankenden,Tja so einen hatte wir auch mal(ich frag dann immer,wo isser jetzt??)
aber diesmal kam der Spruch vom Tankwart..ne,ne wir haben auch son nen Selbstmörder...Ich schaute mich um,ob ich eine suizidgefährdeten Menschen in meiner Umgebung ausmachen konnte ...Fehlanzeige..ich lächelte und wollte meine Tankzeche bezahlen,doch der Tankwart,war Beratungsresistent...ne,.den kannste geschenkt haben....eigentlich wollte ich ja nich......nun gut,wo steht er.

Der Tankwart,nahm mich dann mit auf die gegenüberliegende Straßenseite,wo ein Wohnhaus,neben einem Rollergeschäft,komplett unterkellert war...und da stand sie nun...AGATHE!!!

Nun ja,30Jahre in sonem dunklen Verließ,und von keinem gestreichelt,und liebkost zu werden,haut auch das stärkste Goggomobil um...

ich sachte aus Spaß,also wenn die über alle 4-Räder bockige Agathe,ohne größer deformierungen der Karosse hier herausbekommt..dann zahl ich was fürn Transport bis zu meiner Haustür...und ging dann....

Ich erzählte sowas zu Hause,und das ich da nie wieder tanken gehn würde,weil die verschenken einfach so Goggomobile.

Nach 2Tagen war ich wieder da..(vielleicht haben die ja noch nen Pick up zu verschenken(könnt ja sein)
Telefönnummer wurden getauscht,es wurde gesprochen.....und klein Meykel vergaß dann ganz einfach Agathe,weil er sich doch um Auguste kümmern mußte.....

Vor 2Tg dann,ein Anruf...He Du wann biste zu Hause,wir wollen dir dein Goggomobil bringen,selbstverständklich haben wir noch ein paar Teile gefunden,die bringen wir dann noch mit...dafür wollen wir aber ein paar Taler haben(nun gut für ne halbe Innenausstattung in Grau fürs Coupe..die andere hälfte findet sich dann auch noch,nen Coupe-Blinkerhebel und nen halben 300er Motor,kann man schonmal was geben..sind ja nicht bei den Schotten.

So nun schaut euch mal die Bildchen an,habt viel Spaß,eine schönes WE und hört den Leuten auch mal zu,was sie zu sagen haben...könnte sich lohnen

Meykel


meykel
Beiträge: 148
Registriert am: 03.01.2014

Themen Überblick

 

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor