Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#1 von Eber , 02.02.2016 22:06

links 1955, Mitte bis 1957, rechts ab 1957-1969

Gruß Eber




...bin ich ölig - bin ich fröhlich....

 
Eber
Beiträge: 369
Registriert am: 01.01.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#2 von KlausS , 03.02.2016 09:01

Hallo Eber,
das ist ja toll, die Gehäuse (-unterschiede) mal im direkten Vergleich nebeneinander sehen zu können!
Frohes Schaffen und

viele Grüße

Klaus

 
KlausS
Beiträge: 128
Registriert am: 02.01.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#3 von Andreas , 06.02.2016 21:48

Respekt,
wie hast du den die Oberflächen aufbereitet?

Gruß Andreas

Andreas  
Andreas
Beiträge: 138
Registriert am: 27.01.2015


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#4 von Goggole TÜT , 06.02.2016 22:00

bekomme ich auch so einen sauberen???
...und funktionierenden Motor?

Grüßle
Goggole TÜT

Goggole TÜT  
Goggole TÜT
Beiträge: 40
Registriert am: 04.10.2015


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#5 von Dieter Monz , 13.06.2016 20:36

Hättest mal bei den beiden Motoren aus Waldrach so toll machen sollen. Dann hätte ich den ADAC nicht laufend gebraucht !!!!

Dieter

 
Dieter Monz
Beiträge: 8
Registriert am: 08.03.2016

zuletzt bearbeitet 13.06.2016 | Top

RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#6 von Dieter Monz , 14.06.2016 06:16

Was nützen Motoren die außen glänzen, innen
nur alten Scheiss haben und unfachmännisch
montiert sind !!!!!

Viele Grüße aus Waldrach

 
Dieter Monz
Beiträge: 8
Registriert am: 08.03.2016


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#7 von Jens , 14.06.2016 07:14

Könntet ihr das bitte PRIVAT klären!!

Ansonsten bleibt auf der Sachebene...

Mit Gruß vom Deich
Jens

 
Jens
Beiträge: 71
Registriert am: 01.01.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#8 von wick , 14.06.2016 07:57

Solche Monz-Beiträge haben in diesen Forum nichts verloren!!!Das ist doch kein Kindergarten .
Gruß Ludwig

 
wick
Beiträge: 41
Registriert am: 27.02.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#9 von meykel , 14.06.2016 08:24

Hallo Dieter
Findest du keine Ruhe,bis du nicht wieder dein "Gift" verspritzt hast,wie du es auch auf den sozialen Netzwerken versuchst?

Wenn du ein Problem mit Eberhard hast,kläre das persönlich und verschone uns damit! Finde dich damit ab,wenn eine Reparatur "dumm gelaufen"ist,
dann repariere es selber oder suche Dir einen anderen Mechaniker...siehe hier "unsere Bibel"von Uwe!

Nur eines möchte Ich dir noch sagen.Wir kennen uns hier schon sehr lange und persönlich,haben schon etliche schöne Zeiten miteinander verbracht
es ist soetwas wie ein familiärer"Flair" entstanden und ich sehe hier nicht weiter zu,wie du versuchst,einen aus unserer Mitte zu verunglimpfen!!

Auf so einen wie Dich,haben wir hier noch gewartet...............

Eberhard hat hier schon verdammt vielen Leuten geholfen,die sonst noch immer Goggomobil bestaunen würden,anstatt es zu fahren...auch schon vor seiner selbständigen Zeit!!!! Der hängt sich echt rein,macht alles was möglich ist,so kennen wir ihn,so mögen wir ihn uns so soll es auch bleiben....

Also gehe in Dich,hake die Sache ab,anstatt nach zu treten,versuche auch du Goggomobil zu leben,anstatt es nur zu besitzen und werde auch ein Teil dieser Familie...

meykel

 
meykel
Beiträge: 144
Registriert am: 03.01.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#10 von Juergen S , 14.06.2016 13:51

Hallo Dieter,
der Meinung bin ich auch. Macht die Sache unter Euch aus und verschone uns im Forum damit. Ich für mich kann nur sagen mein Coupe war schon zwei mal bei Eber und habe es immer zu meiner vollsten Zufriedenheit zurückbekommen. Mein Goggo läuft und läuft und läuft.... und den Eber, den habe ich als freundlichen, hilfsbereiten und lustigen Kerl kennengelernt

|addpics|2r8-1-3308.jpg,2r8-2-59ef.jpg|/addpics|

 
Juergen S
Beiträge: 39
Registriert am: 01.01.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#11 von Limohans , 14.06.2016 18:08

Hallo Dieter,

halte dich zurück! Deine Hetze in Facebook war schon unerträglich!
hans

 
Limohans
Beiträge: 510
Registriert am: 01.01.2014


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#12 von Dieter Monz , 14.06.2016 18:57

Ich hab die Sache abgehakt und einen Strich gemacht, aber was wahr ist darf immer noch gesagt werden !!!!!

 
Dieter Monz
Beiträge: 8
Registriert am: 08.03.2016


RE: Der feine Unterschied: 1 Motor = 3 Ausführungen

#13 von Dieter Monz , 15.06.2016 05:14

Jens, wo Du Recht hast, hast Du Recht

 
Dieter Monz
Beiträge: 8
Registriert am: 08.03.2016


   

An Christian aus Würzburg

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor