Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Zukunftsangst?!!?

#1 von Umgog , 27.03.2016 13:20

Hallo Gemeinde,

nur mal so stelle ich folgende Frage in den Raum:

Wenn heute die Aktiven Schrauben (Eber/Bösser/den dritten kenne ich nicht mit Namen) ihren Job nicht mehr machen können, wer wird dann in Zukunft den untalentierten helfen ihre Goggos am laufen zu halten?
Offensichtlich scheint mir ja kein geeigneter Nachwuchs vorhanden zu sein. Fehlende " On Bord Diagnose Systeme", einfach auszutauschende Steckmodule gehören nicht zur Grundkonstruktion von unserem Hobby.
Wie wird es weitergehen?
Werden auch die letzten Goggos irgendwann der Vergangenheit angehören und nur noch im Museum stehen ?


LG. Uwe

Umgog  
Umgog
Beiträge: 68
Registriert am: 20.01.2014


RE: Zukunftsangst?!!?

#2 von Martin Kramer , 27.03.2016 15:11

Hallo, gute Frage. Dann stell Dir doch einmal vor, wir hätten unseren Uwe mit den nagelneuen Ersatzteilen nicht. Dann wäre schon längst Schicht im Schacht. Auf den Teilemärkten sehe ich nichts mehr für Goggomobile, ausser Tachos und Motorhauben......

Gruß Martin

PS FROHE OSTERN !!

Martin Kramer  
Martin Kramer
Beiträge: 68
Registriert am: 01.01.2014


RE: Zukunftsangst?!!?

#3 von KlausS , 27.03.2016 15:43

Tja, jede Zeit hat eben ihre Herausforderungen.
Aber Vieles kann man(n) sich selbst unter Anleitung beibringen. Nach einem fundierten Schweisskurs bin ich z.B. heute in der Lage 0,8 mm Blech im Goggo auf Stoss verzugfrei zu verschweissen. Das Ergebnis macht nach getaner Arbeit ganz schön stolz. Das geht bestimmt einigen aus dem Forum so, oder?
Meldet euch doch mal einfach an dieser Stelle zu einer "Bestandsaufnahme". Motto: Wer kann was, wenn´s gefragt wird.
Freundliche Grüße
Klaus

 
KlausS
Beiträge: 124
Registriert am: 02.01.2014


RE: Zukunftsangst?!!?

#4 von Andy S. aus F. , 28.03.2016 08:15

Zitat
Wenn heute die Aktiven Schrauben (Eber/Bösser/den dritten kenne ich nicht mit Namen) ihren Job nicht mehr machen können, wer wird dann in Zukunft den untalentierten helfen ihre Goggos am laufen zu halten?



gute Frage, ich bin glücklicherweise Selbstschrauber, wenn ich nicht mehr kann will ich auch nicht mehr ...
also ran an den Speck und kauft eurem Nachwuchs nen Werkzeugsatz, lerning by doing ;-)


hab zwar keine Ahnung, davon aber jede Menge ...

 
Andy S. aus F.
Beiträge: 188
Registriert am: 01.01.2014


   

Neues aus Flensburg!
Ostergruß

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor