Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#1 von goggobiber , 16.11.2016 16:03

Darauf haben wir lange gewartet, nun ist es offiziell und es werden sich nicht nur die Goggo-Fahrer drauf freuen: am Himmelfahrtswochenende 2017 findet im "PS-Speicher Einbeck" (das ist das Museum, das die Störy-Sammlung übernommen hat) ein "Störy-Revival-Treffen" statt.
Dies wird wahrscheinlich eine riesige Teilnehmerzahl anlocken, aber in Verlegenheit bringen kann es die Veranstalter nicht: es gibt Platz für 1000 Fahrzeuge. Künneckes werden natürlich auch da sein und man wird Leute wiedertreffen, die man seit dem letzten Treffen in Störy nicht mehr gesehen hat.

Info für den Goggo-Nachwuchs: In Störy unweit von Hildesheim befand sich das weltgrößte Kleinwagen-Museum (zumindest bis Bruce Weiner in USA nochmal anfing zu sammeln und wohl zum Schluß auch Störy übertraf?), das vor 12 Jahren wegen überzogener Sicherheitsforderungen der Behörden schließen musste. Seitdem suchten die Besitzer der riesigen Fahrzeugsammlung einen Käufer, der die gesamte Sammlung übernehmen sollte, damit diese nicht auseinander gerissen würde. Dieser neue Besitzer ist nun das Museum in Einbeck, die Sammlung bleibt beisammen und auf alle Teilnehmer am "Störy-Revival-Treffen 2017" wartet eine dicke Überraschung. Mehr wird noch nicht verraten.
Für Himmelfahrt haben andere Veranstalter schon verschiedene kleinere Treffen geplant, vielleicht können wir hier eine Diskussion anstoßen, ob sich diese eventuell terminlich verlegen lassen, um geschlossen in Einbeck auftreten zu können.
Was meint Ihr?


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 379
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#2 von Robert , 16.11.2016 16:13

Das ist wie immer, erst ist gar nichts los, dann häufen sich die Termine wieder an einem Datum. Aber ein Störy-Revival im PS-Speicher ist ein gewichtiges Argument an Himmelfahrt!

Gruß aus dem Norden

Robert

 
Robert
Beiträge: 190
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#3 von Jens , 16.11.2016 17:43

Okay Leute,
die Botschaft ist da recht simpel. Ich habe auch volles Verständnis für die Störy-Fans.

Wenn die breite Masse das Treffen dort anstrebt, canceln wir das "normale" Himmelfahrtstreffen.

Nur eine Bitte hätte ich dann doch: eine umgehende Aussage! NOCH kann ich die Anmeldungen
gegenüber den Betroffenen absagen. Wie gesagt fairnesshalber natürlich je eher je lieber.

Gruß vom Deich
Jens

 
Jens
Beiträge: 66
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#4 von goggobiber , 16.11.2016 17:52

Hallo Jens,

danke für Deine unkomplizierte Sicht auf diese Dinge. Wir sind dann mal die ersten, die bei Dir absagen (müssen), aber Dein Treffen holen wir hoffentlich nach (muss ja nicht ein Termin sein, an dem Musik spielt)
Gruß von Bine & Bernd, wir sehen uns in Einbeck?


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 379
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#5 von meykel , 16.11.2016 18:35

Ruhig Brauner immär langsam mit den jungen Kleinstwägen....
Wie sicher ist das Revivaltreffen denn?
Findet es ultimativ statt?🐸🙈
Wenn dem so wäre müsste auch ich Shortens absagen(was absolut Schade!!wäre......

 
meykel
Beiträge: 113
Registriert am: 03.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#6 von Coupéhans , 16.11.2016 19:59

...und wenn wir schon von Terminüberschneidungen reden: Das internationale Kleinwagentreffen in Manresa findet nächstes Jahr wahrscheinlich gar nicht in Manresa statt, sondern in Sitges (südlich von Barcelona an der Küste), und zwar am Himmelfahrtswochenende...

Dieser Planungsstand kann sich allerdings noch ändern.


___________________________________________
Coupéhans

Der Auspuff dröhnt,
der Kolben schreit,
Zweitakt für die Ewigkeit.

(X) <--- hier bohren für neuen Monitor.

 
Coupéhans
Beiträge: 138
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#7 von meykel , 16.11.2016 20:06

Sowas ist als Kleinstwagenfahrer nicht hinnehmbar😅 Ich werde mir sofort einen Großwagen zulegen😢👻👻🙈🙈

 
meykel
Beiträge: 113
Registriert am: 03.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#8 von Robert , 16.11.2016 21:21

Wäre natürlich nicht schlecht, wenn da vom PS-Speicher schon was Konkretes vorliegen würde, damit man nicht im blinden Aktionismus das friesische Goggo-Treffen absagen muß. Auf deren Homepage ist auf jeden Fall noch nix zu finden. Weißt du mehr, Bernd?

Gruß aus dem stürmisch-nassen Norden

Robert

 
Robert
Beiträge: 190
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#9 von Uwe , 16.11.2016 21:22

Tja Hans,
da hätten wir dann ein ECHTES Problem, nachdem ja "Manresa 2017" auch gleichzeitig das Furgoneta-Welttreffen werden sollte...
Aber kommt Zeit, kommt Problemlösung hoffe ich....


 
Uwe
Beiträge: 191
Registriert am: 29.12.2013


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#10 von Eber , 16.11.2016 21:23

Was ist denn mit Euch los?
Der Jens hat sich so viel Mühe gegeben, ein umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen für unser über Jahre gewachsenes schönes Goggomobiltreffen...
Die erste und einzige Veranstaltung im Jahr nur für uns Goggomobilfahrer, einzig entstanden um endlich Gleichgesinnte mal gemeinsam auftreten zu lassen und dies auf nationaler Ebene!
Dann kommt eine Meldung über ein geplantes Rivivaltreffen eines untergegangenen Mythos und plötzlich ist nichts wichtiger, als dieser Werbeveranstaltung für Einbeck zu folgen?
Ohne mich!
Jens, wir kommen! Bestell den Nordseesturm in Richtung Harz und laß uns unser schönes Goggomobiltreffen nicht sterben für eine Veranstaltung, die noch nicht etabliert ist.

Gruß Eber, der notfalls auch alleine am Deich entlang goggelt....


...bin ich ölig - bin ich fröhlich....

 
Eber
Beiträge: 328
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#11 von Goggodiva , 16.11.2016 22:30

Hey Jungs,

soll jeder machen wie er / sie will.
Ich kann dem Eber nur recht geben. Es wird hier und da immer ein tolles Treffen geben, wo die Termine miteinander kollidieren. Aber wenn ich erst einmal zugesagt habe, dann bleibe ich auch dabei. Zumal Jens sicher schon enorm viel Arbeit hatte, um uns ein tolles Treffen zu bieten.

Jens: wir kommen!

Liebe Grüße
Godiva

 
Goggodiva
Beiträge: 261
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#12 von Anton u Erika , 16.11.2016 22:35

Wir haben uns bei Jens angemeldet und dabei bleiben wir auch.

Anton u Erika  
Anton u Erika
Beiträge: 10
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#13 von Coupéhans , 17.11.2016 09:48

Auch wir haben beschlossen, zum Himmelfahrtstreffen nach Schortens zu fahren. Wir würden bei einer Terminüberschneidung Manresa/Sitges sausen lassen.
Und ich gebe den Vorrednern recht: Warten wir doch erstmal ab, ob und wie sich Einbeck etabliert.

Zu Manresa/Sitges habe ich von Toni Tachó folgende Info bekommen: Wenn der Club "Bages" das Treffen in Sitges macht, steht seitens der Stadt nur das Himmelfahrtswochenende zur Verfügung. Sollte man sich (hoffentlich) für Manresa entscheiden, stehen noch mehrere Termine zur Verfügung.

Uwe: Spricht etwas dagegen, das Furgoneta-Welttreffen in Schortens (Mai), Bleckede (Juni) oder Braunschweig (September) stattfinden zu lassen?


___________________________________________
Coupéhans

Der Auspuff dröhnt,
der Kolben schreit,
Zweitakt für die Ewigkeit.

(X) <--- hier bohren für neuen Monitor.

 
Coupéhans
Beiträge: 138
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#14 von goggobiber , 17.11.2016 09:56

Hallo Jens,

sieht so aus, als ob Du gar nicht umplanen musst: gut so. Aber selbst wenn: Dein Treffen sollte ja nicht entfallen, sondern nur verlegt werden, damit man an beiden teilnehmen kann.
Und zu Roberts Frage: auf der Homepage kann noch nichts sein, die haben vor ein paar Tagen erst bei Künneckes angefragt, ob sie den Namen "Störy-Revival-Treffen" verwenden dürfen. In Kürze wird´s offiziell bekanntgegeben.
Das Einbecker Museum ist ein riesiges Unternehmen, das mit einer Vielzahl von Helfern ´zig Events im Jahr ausrichtet. Die werden sicher ein denkwürdiges Revival-Treffen organisieren, wo wir all die Verrückten aus England, Holland usw. wiedersehen, die hoffentlich in der Zwischenzeit nicht genauso erschreckend gealtert sind wie wir selbst .
Dass sie mit dem Treffen auch Reklame für sich selbst machen, lässt sich gar nicht vermeiden und war in Störy nicht anders. Was ist schlecht daran? Der private Gründer des "PS-Speicher" (heute eine Stiftung) hat sich den Verdienst erworben, die weltweit größte Sammlung deutscher Motorräder zusammenzutragen, und das war nur der Anfang. Heute beherbergt das Museum neben der Störy-Sammlung auch ´zig Oldtimer mit "normalem" Hubraum und neuerdings in einer extra gebauten Halle eine riesige LKW-Sammlung. Das ist an einem Tag kaum zu schaffen, wenn man nicht nur durchrennen will. Ich war selbst noch nicht dort, hab´ aber auf der Homepage mal ein Video gesehen, das eindrucksvoll zeigt, mit wieviel Liebe und Aufwand diese Präsentation gestaltet wurde. Das verdient auf jeden Fall unsere Unterstützung, und wie könnte die besser demonstriert werden als durch Teilnahme beim Treffen, auf das wir so lange verzichten mussten? Und wer wirklich nicht kommen will, den sehen wir eben erst bei Heiko wieder, da ist´s dann wieder kleiner und gemütlicher.


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 379
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#15 von Jens , 17.11.2016 12:00

Moin Biber,
ganz so einfach wie du das darstellst wäre ein verlegen der Termine mal eben nicht. Denn wo wäre zunächst ein geeigneter Zeitraum? Entsprechend der z.T. recht weiten
An- /Abreisen muss da ja schon mal immer ein Tag mitunter zwei gerechnet werden. Im übrigen sind ja schon viele andere Termine in 2017 verplant und es dürfte schon
recht schwierig sein einen gemeinsamen Nenner zu finden.
Dann kommen die verschiedenen Veranstaltungsorte im Rahmen des Treffens. Mal eben so mit einer nicht geringen Personenzahl überall "einzufallen"
klappt auch nicht. Schon jetzt mussten wir um die einzelnen Termine ringen und diese buchen.
Noch lässt sich das kostenneutral stornieren. Deshalb ist eine schnelle Entscheidung über das weitere Vorgehen unumgänglich!
Wie gesagt ich beuge mich da der Mehrheit bzw. muss natürlich im Rahmen der gemachten Absagen überlegen, ob es überhaupt noch Sinn macht weiter
zu planen.
"Wir sehen uns in Einbeck" kann und will ich damit ganz sicher nicht mit "Ja" beantworten.

 
Jens
Beiträge: 66
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#16 von theo 57 , 17.11.2016 13:06

Hallo Jens, wir sind auf jedem Fall auf deinem Treffen.
Liebe Grüße aus Balmertshofen
Siggi mit Beate


Mit dem Auto fährt man um die Welt, mit dem Goggomobil erfährt man sie

 
theo 57
Beiträge: 113
Registriert am: 08.05.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#17 von Goggo33 , 17.11.2016 17:28

Moin moin an den Deich,
wir haben uns bei dir angemeldet und das bleibt dabei. Wir kommen!!!
Gruß von den Bremern Eka und Manni


Gestern stand ich noch vorm Abgrund, Heute bin ich einen Schritt weiter....
Nicht Hübsch, aber Freundlich
www.goggo33.eu

 
Goggo33
Beiträge: 133
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#18 von Heiner , 17.11.2016 20:11

Auch ich/wir kommen natürlich an den Deich, in Einbeck wars Goggo schon und hat die Exponate besichtigt.

Viele Grüße aus dem Sauerland

 
Heiner
Beiträge: 69
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#19 von Andi K aus ROT , 17.11.2016 22:53

Hallo Jens, auch ich komme gerne nach Schortens! Ich feue mich auch auf ein "kleines Treffen" .... sehr sogar ! Aber entscheide selber, was Du machen möchtest. Gruss von Andreas aus Rothenburg

Andi K aus ROT  
Andi K aus ROT
Beiträge: 12
Registriert am: 05.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#20 von Heiko , 17.11.2016 23:00

auch wir kommen nach schortens wenn einbeck gut ist machen sie es weiter .wenns nicht gut ist haben wir nichts versäumt.
Wir können es euch leider nicht ersparen, ,

 
Heiko
Beiträge: 31
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#21 von Jens , 18.11.2016 12:10

ja, das Leben ist kein Ponyhof...

 
Jens
Beiträge: 66
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#22 von Kirstin u Helmut , 18.11.2016 16:15

Hallo Ostfriese ( Jens)
....und die Franken kommen auch...

Kirstin u Helmut  
Kirstin u Helmut
Beiträge: 7
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#23 von PS.SPEICHER , 23.11.2016 15:14

Hallo, allerseits.
wir- der PS.SPEICHER Einbeck - freuen uns sehr über die durchaus nicht erwartete Resonanz auf unsere gemeinsam mit Künneckes entwickelte Idee, das Kleinwagentreffen Störy wieder aufleben zu lassen. Um das aber gleich klar zu sagen: Wir wollen die Kleinwagenszene nicht beeinträchtigen, sondern versuchen, einen Beitrag zum Erhalt und zur Pflege des automobilen Kulturgutes zu leisten. So arbeiten wird auch in unserer Ausstellung in Einbeck, und so pflegen wir unsere Sammlung.

In der Tat würden wir gerne auf das Himmelfahrtswochenende gehen, weil das der traditionelle Störy-Termin gewesen ist, aber wir verstehen, dass diejenigen, die diesen Termin inzwischen erfolgreich besetzen, Sorgen haben, dass ihnen etwas verloren geht. Wie gesagt, wir wollen niemanden etwas wegnehmen. Deswegen - aber nicht nur deswegen - haben wir uns entschlossen, das Störy-Revival erst 2018 zu veranstalten. Das ist auch sinnvoll, weil wir bis dahin auch die Störysammlung, die erst in diesen Tagen abschließend in unsere Depots überführt worden sind, in einem vorzeigbaren Zustand haben werden. Wir werden dann auch sehr gerne 2017 die anderen Kleinwagentreffen besuchen, mit den Ausrichtern ins Gespräch kommen und über Termine oder Kooperationen sprechen, wenn es gewünscht ist.

Wir veranstalten übrigens am letzten Juliwochenende 2018 aus Anlass unseres Dritten PS.SPEICHER-Geburtstages die "Einbecker Oldtimertage". (Programm wird noch erarbeitet, Infos demnächst auf unserer Website www.ps-speicher.de) Das wäre für alle, die uns und den PS.SPEICHER noch nicht kennen, eine nette Gelegenheit, das nachzuholen. Gerne auch auf eigener Achse.
Achso: Und natürlich freuen wir uns auch sonst immer über Besucher (ausser montags...). Und wir haben nicht nur Kleinwagen ;-)

Herzliche Grüße aus Einbeck - und gerne bis 2018!
Lothar Meyer-Mertel

PS.SPEICHER  
PS.SPEICHER
Beiträge: 1
Registriert am: 17.11.2016


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#24 von Robert , 23.11.2016 17:07

Na, da will ich mich doch gleich mal als langjähriger Störy-Besucher mit meinem Isar anmelden und freue mich auf hoffentlich recht viele "alte" Gesichter!

Gruß aus dem Norden an alle Kleinwagen-Fahrer

 
Robert
Beiträge: 190
Registriert am: 01.01.2014


RE: Sensation für alle Kleinwagen-Fahrer steht bevor!

#25 von goggobiber , 24.11.2016 18:35

Hallo Jens,

angesichts der neuen Entwicklung melden wir uns natürlich wieder zu Deinem Treffen an. Unsere "Abtrünnigkeit" müssen wir hier mal erklären: wir waren fast von Anfang an in Störy dabei (seit dem 3. Treffen 1979, wenn ich mich nicht irre) und haben dieses Treffen langsam wachsen sehen. Auch einige Fahrzeuge waren mal von uns in´s Museum gekommen, genauso wie etliche 50er-Jahre-Sachen, mit denen das Museum "garniert" war.
Schlimm war´s dann, als es nur noch alle 2 Jahre stattfand, die Anreise noch über die DDR-Autobahn war doch immer ein echtes Erlebnis. Eine Isetta, die auf dem Rückweg nach Berlin noch vor dem "Osten" liegengeblieben war, haben wir mal über die DDR-Autobahn mit dem Seil heimgeschleppt. Da wir nur unseren Goggo dabei hatten, kauften wir in Wolsdorf für´n paar hundert Mark ´ne Heckflosse, die diesen Job klaglos ausführte und sich anschließend sogar noch mit Gewinn an einen Türken verkaufen ließ. Bin nicht sicher, ob sie nicht heute noch in Ankara als Taxi läuft .
Wenn man so mit Störy verwachsen war, überkommt einen schon mal die Euphorie, wenn plötzlich bekannt wird, dass das Treffen wiederbelebt werden soll. Heute hat Otto uns angerufen und praktisch das berichtet, was gestern schon aus Einbeck ins Forum gestellt wurde. ´Ne gute Lösung, sollen die mal in Ruhe aufbauen, und ´n Jahr später sind wir dann ALLE dort...

Wir sehen uns also spätestens am Deich: Bine & Bernd


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 379
Registriert am: 01.01.2014


   

techno-glassica.essen
4. Goggo-Preis von Braunschweig - Vorankündigung

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor