Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Lacknummer

#1 von nobody , 30.03.2014 22:06

Hallo, ich bin neu hier im Forum, bin irgendwie im Netz auf euch gestoßen!
Ich heiße Hans, und komme aus Bayern!
Vor ca. 4 Wochen habe ich mir einen Goggo Bj. 67 gekauft, der aber einen neuen Lack braucht!
Er war unten blau und oben weiß, die Farben soll er auch wieder bekommen!
Ich möchte ihn diese Woche lackieren, geschliffen hab ich ihn schon komplett, weiß jetzt aber die Lacknummern nicht!
Kann mir von euch jemand helfen?????????
Gruß,
Hans

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#2 von nobody , 30.03.2014 22:09

Sorry, habs in die falsche Kategorie eingestellt!

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#3 von Uwe , 30.03.2014 22:29

Hallo Hans,

Glückwunsch zum Goggo und viel Erfolg für die weiteren Auffrischungsarbeiten.

Kennst du vielleicht die Lacknummer von meinem VW-Bus? Der ist auch blau.

Also mal ehrlich, mit solchen Angaben kann doch niemand hier was anfangen. Wie wärs wenn du z.B. mal ein Foto von dem Wägelchen einstellst,
dann kann man schon mal tendenziell sagen, ob das überhaupt ein originales blau ist (von dem es natürlich mehrere gab), oder evtl. doch ein VW-blau?

Ansonsten kann Dir jeder qualifizierte und gut ausgestattete Autolackierer mit Hilfe eines elektronischen Farbtonmessgerätes (gibts zB von Standox) den Farbton am Fahrzeug direkt bestimmen.

Daß natürlich jetzt schon alles weggeschliffen ist, fällt in die Kategorie "Pech/dumm gelaufen"

 
Uwe
Beiträge: 216
Registriert am: 29.12.2013


RE: Lacknummer

#4 von nobody , 31.03.2014 11:53

Hallo Uwe,
es stimmt natürlich, das meine Angaben etwas schlecht sind!
Ich hatte gestern nicht viel Zeit, und dachte ich schreib einfach mal was rein, in der Hoffnung, das es sich um eine "Baujahrbedingte Standartfarbe" handelt.
das man beim Goggo viele Auswahlmöglichkeiten der Farbe hatte, wusste ich nicht!
Schade, der Link zur Auktion klappt leider nicht mehr, wo ich das Fahrzeug gekauft habe.
Ich versuche dann mal Bilder einzustellen.
Wenn mir jemand die Lacknummern anhand der Bilder sagen könnte wäre das super, ansonsten muss ich es wie von dir gesagt messen lassen, ein Stück zum messen hab ich noch!
Gruß,
Hans


nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014

zuletzt bearbeitet 31.03.2014 | Top

RE: Lacknummer

#5 von nobody , 31.03.2014 12:07


Ich hoffe das klappt............

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#6 von Limohans , 31.03.2014 19:32

Hallo Hans,

nach meinen Unterlagen (und denen von Markus) gab es 1967 nur Azurblau.

Siehe meine HP oder auch und Markus seine HP.

Viele Grüße,

ebenfalls ein Hans


http://www.goggomobil-t250.de

 
Limohans
Beiträge: 498
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lacknummer

#7 von Eber , 31.03.2014 20:06

Hallo,
azurblau ist das hier:



Gruß Eber


...bin ich ölig - bin ich fröhlich....

 
Eber
Beiträge: 352
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lacknummer

#8 von nobody , 31.03.2014 23:42

Na dann vielen Dank, das ist genau das was ich wissen wollte!
Dachte ich es mir doch, das es nicht soooooo viel Farbauswahl gab!

Danke für die Farbtbelle (auch) Hans.

Schönes Auto hast du "Eber".
So schön wird meiner bestimmt nicht, da die Substanz des Wagens nicht unbedingt die Beste ist,
aber wenn mir das Goggofahren gefällt, (bin 192 cm groß)
dann bleibt das bestimmt nicht der einzige!

Vielen Dank,
Hans

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#9 von Goggo-Gauner , 01.04.2014 00:26

Hallo Hans,

schön dass auch das zweite Goggo aus dem Werkstattbrand von Öhringen den Weg ins Forum gefunden hat

Auch mein Coupe hat da einige Blessuren davongetragen

Aber mit der Zeit wird alles wieder heile gemacht.

Gruß Uwe

 
Goggo-Gauner
Beiträge: 42
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lacknummer

#10 von nobody , 01.04.2014 13:44

Hallo Uwe,
so klein ist also die Welt, oder so groß dieses Forum!
Ich wusste das ein zweites Fahrzeug irgendwo sein soll, aber ich wusste nicht wo!
Ich weiß nicht wie dein Fahrzeug vom Zustand her ist, aber ich vermute, das meiner erst nach dem Brand Tüv bekam!!!
Warum? das kann sich jeder selbst vorstellen............!
(Ist aber nur eine Vermutung!!!)
Aber was solls, er kommt wieder auf die Strasse!
Gruß,
Hans

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#11 von Goggo-Gauner , 01.04.2014 22:06

Hallo Hans,
meiner ist zwischenzeitlich fahrbereit und fast zum TÜV fertig. Dazu hat es aber jede Menge Arbeit benötigt.
Hab das Coupe direkt dort gekauft und den " Brandstifter " kennengelernt. Rest per PN

Gruß Uwe

 
Goggo-Gauner
Beiträge: 42
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lacknummer

#12 von nobody , 01.04.2014 23:27

Ich hab meinen auf Umwege über Ebay gekauft, aber das hast du ja bestimmt gesehn!
Deiner soll angeblich schlechter als meiner gewesen sein, laut Vorbesitzer!
Glaub ich aber nicht!
Gruß,
Hans

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#13 von Michael1342 , 04.04.2014 17:26

Hallo Hans,
Bei Glasurit gibt es eine Classic Color Linie, da gibt es für Glas Mischtabellen für moderne Lacksysteme.
Der Farbton stimmt, es ist halt ein moderner Lackaufbau, den dafür aber jeder Lackierer hinbekommt und auch mischen kann.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 494
Registriert am: 10.01.2014


RE: Lacknummer

#14 von Goggo-Gauner , 04.04.2014 19:25




Da sind sie, unsre 2 Schätzchen

 
Goggo-Gauner
Beiträge: 42
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lacknummer

#15 von nobody , 04.04.2014 23:26

Vielen Dank an alle, der Lack ist drauf.
Für eine Garagenlackierung ist es sogar sehr gut geworden!
Jetzt muss ich noch eine Menge Teile besorgen, so das er wieder komplett wird!
Es kommen demnächst auch ein paar Bilder!
Gruß,
Hans

PS: Schönes Brandbild......... jetzt weiß ich was er mitmachen musste!

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


RE: Lacknummer

#16 von nobody , 06.04.2014 20:50

Hallo nochmal,
manchmal geht es doch schneller mit dem 2ten Goggo!
Da ich jetzt einen besseren gefunden hab, würde ich diesen, um den es hier dauernd ging wieder verkaufen!
Mir ist er inzwischen auf ca. 3000 Euro gekommen, und natürlich jede Menge Arbeit!
Wenn mir jemand das Geld und eine Kiste Bier gibt, kann er ihn haben!
Er ist bestimmt nicht unter den sehr guten Goggos einzustufen, aber dafür kostet er auch weniger!
Zusammenschrauben müsstet ihr ihn selbst.
Fehlteile: Windschutzscheibe, Rückleuchten, Blinker, Scheibengummis und 2 Zierleisten.
Tüv mit H-Zulassung hatte er irgendwie mal vom Vorbesitzer bekommen!
Falls jemand Interesse hat, bitte per PN.
Danke,
Hans

nobody  
nobody
Beiträge: 41
Registriert am: 30.03.2014


   

zufällig in die Finger gekommen ...

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor