Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Zusatzblinker hinten

#1 von Erikmitk , 07.11.2021 20:38

Hallo
Mein Goggo hat unter den Rücklichter zusätzliche Blinker. Im Rücklicht geht aber auch eine Leuchte beim Blinken an.
Wie ist das Original? Blinkt da eine eigene Leuchte im Rücklicht in rot?

Hat das schon mal jemand gesehen oder kann sich vorstellen, warum man das macht?
Gruß, Erik


 
Erikmitk
Beiträge: 16
Registriert am: 22.08.2021

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Zusatzblinker hinten

#2 von goggotransporter , 07.11.2021 21:57

Im Rücklicht ist eine Zweifaden-Birne. Und die ist Bremslicht und Blinklicht zugleich. So ist das original gewesen und daher auch heute noch ok. Evtl hat jemand aus Sicherheitsüberlegungen "gut gesehen werden" diese Blinker mal zusätzlich montiert. Und in Österreich ist das sogar Vorschrift, auch bei Oldtimern ist es dort nötig, eine separate Blinkleuchte vorn und hinten zu haben.


Mehr Spass im Forum? Nicht verzagen, "goggotransporter" fragen

 
goggotransporter
Beiträge: 192
Registriert am: 30.12.2013

zuletzt bearbeitet 07.11.2021 | Top

RE: Zusatzblinker hinten

#3 von Ronny , 07.11.2021 23:07

Hallo
hier zu sehen an einem Coupe aus Östereich
wie der Transporter schon sagte
da Pflicht

Gruss Ronny

Angefügte Bilder:
IMG-20210807-WA0004.jpeg  
 
Ronny
Beiträge: 138
Registriert am: 01.01.2014


RE: Zusatzblinker hinten

#4 von Erikmitk , 07.11.2021 23:38

Danke für die Infos.
Da es mich nicht stört und der Sicherheit dient, bleibt es.
Gruß, Erik

 
Erikmitk
Beiträge: 16
Registriert am: 22.08.2021


RE: Zusatzblinker hinten

#5 von Michael1342 , 08.11.2021 08:52

Hallo Goggotransporter,
als Österreicher muß ich dich informieren, daß es keineswegs Vorschrift ist, vorne und hinten einen Fahrtrichtungsanzeiger zu haben. Meine Goggomobil Limousine hat nur die seitlichen Blinkleuchten mit integriertem Standlicht. Bei Zulassung als historisches Kraftfahrzeug genügen die originalen Leuchten. Meine Limo wurde von der Prüfstelle der Landesregierung 2013 so genehmigt.
Die Farbe der Blinker muß gelbrot sein, symmetrisch zur Fahrzeugmitte angeordnet und mindestens zwei von vorne und hinten in einem bestimmten Winkel sichtbar sein. Nachzulesen im Kraftfahrgesetz .
Es ist wahrscheinlich besser, zusätzliche Leuchten zu montieren, denn die meisten Verkehrsteilnehmer rechnen nicht damit, daß es nur seitlich blinkt. Die roten Rücklichter dürfen dafür nicht verwendet werden, denn das Licht muß gelbrot ( lt. Gesetz) sein und ein Umbau von genehmigten Gläsern ist sicher verboten.
Gruß, Michael


Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 794
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 08.11.2021 | Top

RE: Zusatzblinker hinten

#6 von Erikmitk , 08.11.2021 09:17

Am Coupé habe ich seitlich nur das Standlicht. Kein Blinker. Daher wurde der Blinker wahrscheinlich nachgerüstet.
Konsequenterweise sollte ich die Birne im Rücklicht dann aber abklemmen.
Mal sehen, was der TÜV dazu sagt.
Gruß, Erik

 
Erikmitk
Beiträge: 16
Registriert am: 22.08.2021


RE: Zusatzblinker hinten

#7 von Arno SA , 19.11.2021 00:39

Hallo, nein, diese Birne kannst Du nicht abklemmen, denn dann hast du auch kein Bremslicht mehr. Die Coupés haben einen sehr komplizierten Blinkerschalter, der das Bremslicht umfunktioniert zum Blinker, wenn du den Blinkerhebel betätigst. Also lass beides dran.
Die seitlichen Leuchten am Coupé sind "Parklichter", zu betätigen mit dem Schalter unter dem Armturenbrett. Die durfte man benutzen, wenn man das Auto nachts auf einer unbeleuchteten Strasse geparkt hat, anstelle des "Standlichts" (erste Stufe am Lichtschalter). Muss nach vorne weiss sein, nach hinten rot, 5 W. Und eben da liegt der Vorteil: Es werden nur 1 x 5W verbraucht im Vergleich zu 4 x 5W beim "Standlicht".
Die gelben Blinkleuchten an der Seite gab's nur bei den Limousinen.

Gruss,
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 356
Registriert am: 02.01.2014


RE: Zusatzblinker hinten

#8 von Erikmitk , 28.11.2021 13:30

Ich habe eine Doppelfadenbirne und eine separate Standlichtbirne. Ein Faden der Doppelfadenbirne ist Bremslicht, der andere Blinker.
Im Schaltplan gibt es nur zwei Leitungen.
Gruß, Erik

 
Erikmitk
Beiträge: 16
Registriert am: 22.08.2021


RE: Zusatzblinker hinten

#9 von Michael1342 , 28.11.2021 15:08

Laut Bedienungsanleitung ist Bremslicht und Blinker beim Coupé kombiniert. Das ist eigentlich nicht zulässig, weil seit 1973 ( in Österreich) das Blinklicht gelb oder gelbrot ( Amtsdeutsch für Orange) und das Bremslicht rot sein muß. Das führt zur Forderung einer zusätzlichen gelbroten Blinkleuchte seitens der Prüfer.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 794
Registriert am: 10.01.2014


RE: Zusatzblinker hinten

#10 von Coupe68 , 28.11.2021 20:15

Zitat von Erikmitk im Beitrag #8
Ein Faden der Doppelfadenbirne ist Bremslicht, der andere Blinker


Hallo Erik,

ich glaube ein Faden ist Standlicht (5 Watt) und Bremslicht und Blinker teilen sich den 21 Watt Glühfaden.

Gruß Coupe68

Coupe68  
Coupe68
Beiträge: 69
Registriert am: 25.07.2017


RE: Zusatzblinker hinten

#11 von Erikmitk , 28.11.2021 21:16

Bei mir nicht. Die kleine Birne ist Standlicht, kleiner Faden ist Blinker und großer Faden ist Bremslicht. Bei Warnblinkanlage geht Bremslicht aus und Bremslicht blinkt.

 
Erikmitk
Beiträge: 16
Registriert am: 22.08.2021


RE: Zusatzblinker hinten

#12 von goggotransporter , 28.11.2021 22:02

@Michael 1342

Nach meinem Verständnis widerspricht dein letzter Beitrag diametral deinem Vorhergehenden.
Nur mal so.
Also doch Zusatzblinker nötig???

Zum Glück gibt es in D eine wie von dir angeführte Vorschrift "1973" NICHT.
Hier ist es so, daß alles was seinerzeit rechtens und regelkonform war, auch weiterhin so Bestand haben und benutzt werden darf, wie hier die kombinierte Brems-/Blinkleuchte vom Coupé.


Mehr Spass im Forum? Nicht verzagen, "goggotransporter" fragen

 
goggotransporter
Beiträge: 192
Registriert am: 30.12.2013


RE: Zusatzblinker hinten

#13 von Erikmitk , 28.11.2021 22:24

Was ich damit sagen will ist, dass ich davon ausgehe, dass meine Elektrik nicht der Serie entspricht.
Blinker, Standlicht und Bremslicht sind verschiedene Fäden. Parallel zum kleinen Faden der Zweifadenbirne wurde das zusätzliche Blinklicht geschaltet.
Es ist schwer, sowas zu erklären, wenn nichts eurer Vorstellung oder den Schaltplan entspricht und man das ganze nicht selbst verbrochen hat.
Hat jemand ein Bild von einem Lampensockel vom Coupé? Gibt es dort auch die kleine 5W. Birne?
Für was ist die?
Gruß, Erik

 
Erikmitk
Beiträge: 16
Registriert am: 22.08.2021


RE: Zusatzblinker hinten

#14 von Michael1342 , 28.11.2021 23:10

Hallo Goggotransporter,
Im ersten Beitrag habe ich klargestellt, daß es in Österreich nicht Vorschrift ist, vorne und hinten Blinker zu haben. Bei der Limo genügen die seitlichen Blinker, weil sie gelb und von vorne und hinten sichtbar sind.
Beim Coupé gibt es das Problem, daß es vorne und hinten Blinker hat, die jeweils nur von vorne oder hinten sichtbar sind. Da die hinteren Originalgläser aber rot sind, müssten eigentlich gelbe Zusatzblinker montiert werden.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 794
Registriert am: 10.01.2014


RE: Zusatzblinker hinten

#15 von Arno SA , 28.11.2021 23:36

Hallo,
in Südafrika gibt es diese komische Kombination auch: Ein Teil des Rücklichtglases ist gelb, 3 Leitungen, 1 5W-Birne f. Ruecklicht (rot), 1 Zweifadenbirne 5/21W hinter gelbem Glas fuer Blinker- und Bremslicht. Was nicht passt nach deutscher Vorschrift ist, dass das Bremslicht dann nur 5W hat und gelb ist. Aber wen stoert das hier schon.
Gruss,
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 356
Registriert am: 02.01.2014


   

Goggoroller in Tagesthemen in der Ard
Neue INFO vom SWR

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz