Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Motor Montagebock

#1 von Umfufu , 09.12.2021 19:59

Hallo in die Runde,
gibt es für den Motor Montagebock einen Bauplan. ich will einen Ersatzmotor überholen und würde mir einen Montagebock bauen.
Grüße aus der Pfalz, Dirk

Umfufu  
Umfufu
Beiträge: 10
Registriert am: 28.08.2021


RE: Motor Montagebock

#2 von Michael1342 , 10.12.2021 08:44

Hallo,
Ich habe ein paar Vierkantrohre vom Restelager genommen und ein Gestell zusammengeschweißt.
Die senkrechten Rohre sind gesteckt, da kann ich andere Adapter für diverse Motorradmotore anstecken.
Die Seite mit dem Flacheisen ist drehbar und mittels Gewinde fixierbar.
Gruß, Michael


Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 801
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 10.12.2021 | Top

RE: Motor Montagebock

#3 von Michael1342 , 10.12.2021 08:51

Das reicht sogar für einen Probelauf

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 801
Registriert am: 10.01.2014


RE: Motor Montagebock

#4 von Mafu , 10.12.2021 10:42

Hallo Umfufu !
Sende mir mal Deine Mailadresse. Dann schick ich Dir Bilder meines Montagebockes ,der dem Original Werkstattmontagebock von Glas nachgebaut ist.Dieser ist einfacher und handlicher.
=G=russ Mafu


Mafu  
Mafu
Beiträge: 219
Registriert am: 05.01.2014

zuletzt bearbeitet 10.12.2021 | Top

RE: Motor Montagebock

#5 von Umfufu , 10.12.2021 20:18

Hallo Michael, super Bilder !!

Umfufu  
Umfufu
Beiträge: 10
Registriert am: 28.08.2021


RE: Motor Montagebock

#6 von Michael1342 , 11.12.2021 09:26

Hallo Umfufu,
Den Originalhalter sieht man in der Reparaturanleitung. Mir war es wichtig, daß ich den Halter auf der Werkbank in die Ecke schieben kann. Manche Reparaturabschnitte dauern halt länger und dann würde mir das fix montierte Gestell Platz rauben. Wichtig ist jedenfalls die Möglichkeit den Motor zu fixieren, sonst dreht er sich unmotiviert.
Die Bilder dienen nur zur Anschauung, anschrauben am Flacheisen muß man das untere Gehäuse andersrum und zwar so, daß der Motor nach Entfernen der Schrauben heruntergehoben werden kann.
Viel Spaß beim Basteln,
Gruß, Michael


Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 801
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 11.12.2021 | Top

RE: Motor Montagebock

#7 von Umfufu , 17.12.2021 19:43

Montagebock ist fertig, vielen Dank für die Tipps und Anregungen.
Jetzt kann die Motorrevision beginnen, hierzu werden sicherlich auch noch einige Fragen kommen.
Grüße aus der Pfalz, Dirk

Umfufu  
Umfufu
Beiträge: 10
Registriert am: 28.08.2021


   

Suchbild zu den Feiertagen
Goggomobil Magazine

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz