Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Ein Fachmann am Werk

#1 von Arno SA , 03.05.2014 03:15

Hallo,
schaut Euch mal die Bilder an. Das habe ich in meinem "zukünftigen" 400er gefunden. Die ersten zwei Bilder gehen ja noch, sowas findet man oft. Dazu kommt, dass einer versucht hat, den Anker von der Lichtmaschine mit dem Hammer runterzumachen, indem er auf den Flansch vom Lüfterrad gedroschen hat (Folge: Kurbelwelle verbogen). Danach hat er ein dünnes Blech zwischen die Konusflächen Lima/KW eingelegt (??). Ergebnis: Anker schleift am Lima-Gehäuse. Eine Schraube 8x60 lag lose im Getriebe unten drin.

Das dritte Bild: Ich habe schon viele kaputte Rückwärtsgangräder gesehen, aber dieses ist schon arg. Und dann der Abschuß: Siehe Bilder 4 und 5. Wie um Himmels Willen macht man sowas?? Alle Ecken weg, rundum, manche auch auf der anderen Seite. Die 8er Schraube war's nicht, die hat nicht den geringsten Kratzer. Fällt Euch da was ein dazu?

Grüße an alle
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 228
Registriert am: 02.01.2014


   

Gogggomobil zu mieten gesucht
ABDECKUNGEN FÜR RADSCHRAUBEN

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor