Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#1 von Wilfried K. , 15.10.2014 21:31

Hallo Goggogemeinde, könnte mir jemand den originalenweißen und gelben RAL-Farbton von meinem Goggo Coupe nennen. Danke im Voraus ! Wilfried Kuhl

Angefügte Bilder:
IMG_5382.JPG  
Wilfried K.  
Wilfried K.
Beiträge: 1
Registriert am: 06.10.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#2 von Limohans , 16.10.2014 06:17

Hallo Wilfried,

das geht nicht! Wenn ich meine RAL Farbkarte vor den Bildschirm halte kann es Leuchtgelb, Ockergelb oder Safrangelb sein

Du siehst ja selbst das dein Coupé auf dem Bild in unterschiedlichen Gelbtönen strahlt. Dir bleibt nur der Weg zu einem Lackierer, der von deinem Goggomobil eine zerstörungsfreie Lackanalyse macht und dir sagen kann was es ist, bzw. dir sogar genau den Farbton an mischt.

Oder frage den Vorbesitzer der dein Goggomobil lackiert hatte.

Falls es echte Goggomobil Farben sind, sollte es Canarigelb mit Vogelsand weißem Dach sein.

Tut mir leid für diese sicherlich enttäuschende Antwort.

Gruß,
hans


http://www.goggomobil-t250.de

 
Limohans
Beiträge: 494
Registriert am: 01.01.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#3 von Eber , 16.10.2014 07:02

Hallo Wilfried,

da hat der Hans recht....

Beim Lackierer wird der Farbton gescannt, Du wirst überrascht sein, wie genau die den rauskriegen.
Gruß Eber


...bin ich ölig - bin ich fröhlich....

 
Eber
Beiträge: 352
Registriert am: 01.01.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#4 von ubschwar , 13.10.2015 08:03

Hallo hast Du raus bekommen, was das für ein Farbton ist. Würde mein Limo gerne in diesem Ton lackieren lassen

ubschwar  
ubschwar
Beiträge: 2
Registriert am: 16.09.2015


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#5 von Michael1342 , 13.10.2015 17:34

Frag mal bei Glasurit nach. Auch wenn sie den gelben Ton nicht in der Tabelle haben, gibt es sicher eine Lösung.
http://coloronline.glasurit.com/Mobile_V...php?language=17

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 480
Registriert am: 10.01.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#6 von pitt , 20.10.2015 01:39

Hallo,
in Bezug auf Farbgebung bitte ich folgendes zu bedenken; klar kann man den Originalfarbton versuchen nach mischen zu lassen was aber nicht funktioniert.... ich habe dass bei sehr vielen Fahrzeugen erlebt Motorrad wie Kfz, gerade hier gibts nur Resultate die nicht 100% dem Original entsprechen und beim ggf. Ausbessern später noch mehr Propleme ergeben.
DER ORIGINALLACK WURDE VON KEINEM LACKIERBERTRIEB IN SACHEN FARBTON GENAU GETROFFEN !!!!!!!!!!!
Nicht zu vergessen die Probleme der diversen Lacke der Lackierepochen von einst bis jetzt wie Akryllack,Kunstharz,Wasserlack......aufgrund der Lacke sehen nicht alle gleich aus, bei gleichem Farbton.
Wer nicht unbedingt 100 % Originallack fordert,benötigt oder nicht leben kann ohne Diesen sollte auf RAL Farbtöne gehen , diese sind jederzeit nachmischbar.
SIEHE WIKIPEDIA RAL-Farbe – Wikipedia....Eine Enzyklopädie (früher auch aus dem Französischen Encyclopedie; griechisch ἐγκύκλιος παιδεία Kreis der Bildung) ist ein besonders umfangreiches Nachschlagewerk.
Da kann jeder alles nachlesen..oder immer noch nicht bekannt...????
Dieser Farbton lässt sich da genormt immer nachmischen und hat auch meinem Goggomobil 99 % zugetroffen in Sachen Farbton.
Und nun mal was generelles zu Sachen Forum ...
Viele Anfragen und Antworten sind im Forum wirklich detailiert und sachbezogen...danke für diese Beiträge aber schade das im Forum bei der Kommunikation leider oft der Tiefgang fehlt .Ich bemühme mich immer hilfreiche sachbezogene Antworten zu geben die ggf auch nicht immer stimmen aber keine bla bla bla Antworten alla soap opera.Müssen wir uns den alle auf das Niveau "fack jo goehte"begeben.
LG
Pitt

 
pitt
Beiträge: 51
Registriert am: 22.06.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#7 von Michael1342 , 20.10.2015 06:42

Hallo,
Wir haben für unser Goggo die Farben Kirschrot hell und, weil es schon ein BMW ist, für das Dach Chamonix Weiß gewählt. Diese Farben gibt es bei Glasurit als exakte Rezeptur für ein modernes Lacksystem. Damit kommt jeder Lackierer zurecht, eine allfällige Reparaturstelle kann mit heutiger Qualität ausgeführt werden. Dazu kommt noch, daß ein solcher Lack nicht so schnell ausbleicht, wie die alten Lacke.
Natürlich werden sich die Puristen wegen des neuzeitlichen Lacks erschüttert abwenden, aber für mich ist das in Ordnung.
RAL Farben sind nicht so exakt definiert wie Autolacke. Ich habe schon deutlich sichtbare Unterschiede mit der gleichen RAL Nummer bemerkt. Das kommt daher für mich nicht in Frage.
Glasurit hat seit meiner Lackierung die Farbtonpalette weiter ausgebaut. Das Gelb ist zwar noch nicht in der Tabelle, aber Nachfrage erzeugt Bedarf.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 480
Registriert am: 10.01.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#8 von Matthias aus Hohenlohe , 20.10.2015 14:25

Hallo Michael 1342
könntest Du mir mal ein Foto Deines Fahrzeugs zukommen lassen und ggf. die beiden Mischanleitungen (kirschrot hell und chamonixweiß). Ich plane nämlich die gleiche Farbkombination, würde sie mir aber gerne vorher mal anschauen.
Vielen Dank und viele Grüße
Matthias


Webmaster vom www.messerschmitt-club-deutschland.de, der aber auch Isetta fährt und Goggo restauriert.
Nebenbei unterwegs mit Goggoroller Baujahr 1951 und Glas 1700 TS Baujahr 1968.

Matthias aus Hohenlohe  
Matthias aus Hohenlohe
Beiträge: 54
Registriert am: 09.01.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#9 von Michael1342 , 20.10.2015 18:12

wie gewünscht
Glasurit Line 22: Kirschrot Hell Nr.35 und Chamonixweiß Nr.101|addpics|1jy-1-bfb6.jpg,1jy-2-256c.jpg,1jy-3-93d9.jpg|/addpics|

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 480
Registriert am: 10.01.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#10 von Christoph (FD) , 21.10.2015 20:08

Hallo Wilfried,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber es könnte der Farbton sein, der links im Bild (Anhang) zu sehen ist.
Auf den Schildern steht, die Ford- und die Mercedesnummer der Farbe.
In dem rechten Farbton hab ich mein Coupe lackiert.
Originalfarbton ist canariegelb. Der, den ich genommen habe, heißt Yellow Topaz von Toyota 1972 und kommt dem canariegelb sehr nahe. (den Tipp habe ich von einem netten Goggokollegen bekommen)



Von verschieden Lackherstellern habe ich diese original Farbmischungsangaben bekommen:
Canariegelb 26-206
Canariegelb Ducolux AB 1281
Canariegelb Standox Glas 233
Canariegelb Herberts 19206

Wenn du Farbkarten der Hersteller findest, ist es schwierig, von diesen gedruckten Karten den genauen Farbton zu mischen.
Du kannst die Farben auch nur mit den alten Farben mischen, die aber vermutlich keiner mehr hat.

Lass das mal von einem Lackierer testen, ob es der Farbton vom linken Farbmuster ist.
Zum Dach: Ich hab RAL 9002 genommen.


Liebe Grüße und viel Erfolg

Christoph


Christoph (FD)  
Christoph (FD)
Beiträge: 57
Registriert am: 20.01.2014

zuletzt bearbeitet 21.10.2015 | Top

RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#11 von pitt , 21.10.2015 21:34

Hallo,
Nochmal zu RAL Farben;
Bestimmt ist ein Lacksystem von z.B. Glasurit oder anderen Firmen eine sehr gute Alternative.
Zu meinen Erfahrungen mit RAL kann ich aber auch nicht negatives berichten.
Die kpl. RAL Lackierung liegt schon länger zurück ist aber noch sehr gut und hat guten Glanz.
(Auto wenig gewaschen!)
In größeren Zeit - Abständen habe ich zum Ausbessern RAL Lacke nachmischen lassen sowohl beim Profilackierer wie auch im Baumarkt.
Ergebniss; keine Abweichungen zu erkennen.
Auch die heute lieferbaren neuen Felgen die in RAL 1013 PERLWEISS lackiert werden habe ich ohne Farbunterschiede ausgebessert.
Für das Dach eignet sich auch sehr gut RAL 9001 CREMEWEISS - ein nicht so hartes Weiss.
LG
pitt

 
pitt
Beiträge: 51
Registriert am: 22.06.2014


RE: RAL- Farbton für Goggo Coupe TS 250

#12 von Matthias aus Hohenlohe , 22.10.2015 12:34

Hallo Michael
danke Dir schön. Macht sich gut die Zusammenstellung.
Viele Grüße
Matthias


Webmaster vom www.messerschmitt-club-deutschland.de, der aber auch Isetta fährt und Goggo restauriert.
Nebenbei unterwegs mit Goggoroller Baujahr 1951 und Glas 1700 TS Baujahr 1968.

Matthias aus Hohenlohe  
Matthias aus Hohenlohe
Beiträge: 54
Registriert am: 09.01.2014


   

Teile express
@ Dremel

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor