Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Loch in Kühlungshaube

#1 von Robert N , 20.04.2016 16:49

Hallo Goggofahrer

Bin dabei die Kühlungshaube des Motor zu lackieren.
Dabei habe ich diesen Anschluß entdeckt, im rechten Motor Abdeckblech befindet sich ein Loch mit gleichem Durchmesser.
Einen dazu gehörigen Schlauch hatte mein Goggo nicht

Wozu kann dieser Umbau gut gewesen sein?

Gruß Robert N

Robert N  
Robert N
Beiträge: 59
Registriert am: 30.12.2014

zuletzt bearbeitet 20.04.2016 | Top

RE: Loch in Kühlungshaube

#2 von Robert N , 20.04.2016 16:59

Bild

Angefügte Bilder:
IMG_20160409_145215.jpg  
Robert N  
Robert N
Beiträge: 59
Registriert am: 30.12.2014


RE: Loch in Kühlungshaube

#3 von Robert N , 20.04.2016 17:01

Bild

Robert N  
Robert N
Beiträge: 59
Registriert am: 30.12.2014


RE: Loch in Kühlungshaube

#4 von Robert N , 20.04.2016 17:05

Bild

Angefügte Bilder:
IMG_20160420_155157.jpg  
Robert N  
Robert N
Beiträge: 59
Registriert am: 30.12.2014


RE: Loch in Kühlungshaube

#5 von Mafu , 20.04.2016 18:03

Hallo Robert ! Ich denke da hat der Vorbesitzer versucht die Heizung zu optimieren. =G= Mafu

Mafu  
Mafu
Beiträge: 127
Registriert am: 05.01.2014


RE: Loch in Kühlungshaube

#6 von Robert N , 20.04.2016 21:14

Hallo Mafu

An Heizung hatte ich auch schon gedacht, aber die warme Luft kommt doch eigentlich über das Heizungsteil/Wärmetauscher ins Fahrzeug.
Die Luft der Kühlungshaube dürfte doch gerade im Winter nicht besonders warm sein, oder?

Gruß Robert N

Robert N  
Robert N
Beiträge: 59
Registriert am: 30.12.2014


RE: Loch in Kühlungshaube

#7 von Michael1342 , 20.04.2016 22:02

Hallo Robert,
was auch immer da versucht wurde, Heizungsverbesserer, Turbolader, Vergaserheizung o.ä., ist alles Unsinn und stört höchstens die Kühlung.
Loch zuschweißen, verschleifen und gut ist's.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 529
Registriert am: 10.01.2014


RE: Loch in Kühlungshaube

#8 von Altmobilklaus , 21.04.2016 10:22

Hallo Robert,

Michaels Rat ist, denke ich, richtige.

Zur Kühlhaube und der Motorverblechung ist mir die unterirdische Blechqalität aufgefallen. Häufig entstehen Risse, besonders an den Verschraubungspunkten. Das Material ist spröde und lässt sich schwer biegen. Um leicht umformbares Tiefziehblech handelt es sich offenbar nicht. Schweißen lassen sich die Teile gut, selbst stumpf angesetzte Bleche halten erstaunlich gut.

Weiß jemand genaueres über diese mutmaßliche Kostenminimierung beim Goggomobilbau?

Grüße, Klaus


Altmobilklaus  
Altmobilklaus
Beiträge: 10
Registriert am: 18.01.2015

zuletzt bearbeitet 21.04.2016 | Top

RE: Loch in Kühlungshaube

#9 von Arno SA , 22.04.2016 19:08

Heizluft an dieser Stelle abzapfen ist gefaerhlich und deshalb auch verboten. Zu oft sind Zylinderkopfdichtungen nicht in Ordnung und dann gibt es (Selbstmord-)Abgas direkt in den Innenraum. Aus demselben Grund muessen auch die Auspuffkruemmer typgeprueft sein.

Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 241
Registriert am: 02.01.2014


   

Mit dem Goggo in die Umweltzone ? L7e Zulassung ?
Weisswandwülste

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor