Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Vorstellung und Fragen über Fragen...

#1 von Dave , 22.05.2017 14:29

Hallo zusammen,

nachdem ich neulich ein restaurierungsbedürftiges 63er Goggo Coupe ergattern konnte, und vermutlich einige Fragen aufkommen, wollte ich mich kurz vorstellen.
Ich heiße Dave und wohne in Köln, bin Bj.69 und schraube eigentlich Motorroller der 50er - 70er Jahre.
Vieleicht gibt es ja noch jemanden, der in und um Köln schraubt?!?

Hier gleich die ersten Fragen. Bei dem Wagen waren noch 2 Kisten Teile dabei, unter anderem solch ein Blinkerhebel.

Dieser unterscheidet sich jedoch von dem original verbauten in der Länge.

Es sieht so aus, als ob er "verlängert" wurde? Oder gab es das evtl. in einem anderen Modell original?
Vielleicht kann jemand zur Klärung beitragen.

Auch unzählige Reifen mit Felgen waren dabei. Lohnt es sich, diese aufzuarbeiten oder gibt es gute Neue?

Ebenfalls ein komplettes Zündschloss. Ich konnte aber keine Nummer finden, muss es dafür weiter zerlegt werden?
(Vermutlich Neimann)


 
Dave
Beiträge: 3
Registriert am: 28.04.2017

zuletzt bearbeitet 29.05.2017 | Top

RE: Vorstellung und Fragen über Fragen...

#2 von Ronny , 22.05.2017 15:31

Hy
Da sind wir fast Nachbarn
Ca 35 km auseinander
Gruss Ronny

 
Ronny
Beiträge: 113
Registriert am: 01.01.2014


RE: Vorstellung und Fragen über Fragen...

#3 von Arno SA , 23.05.2017 03:27

Hallo Dave
der Blinkerhebel ist verlaengert (vermurkst) worden. Schau mal, ob Du ihn wieder in den Originalzustand zurueckversetzen kannst (Endstueck und hoffenlich die Verlaengerung abschrauben). Diese Schalter sind sehr gesucht und gefragt!
Was hast Du denn sonst noch alles?
Gruss,
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 265
Registriert am: 02.01.2014


RE: Vorstellung und Fragen über Fragen...

#4 von Dave , 23.05.2017 16:41

Hi Arno,
da es mein erstes Goggomobil ist versuche ich nach und nach rauszufinden was das alles so ist. Teilweise Altteile, einige Neuteile.
Der Wagen scheint soweit komplett, aber viele Teile sind natürlich in einem schlechten Zustand und müssen wohl ersetzt werden.
Dass das eine Milchmädchen Rechnung werden wird ist mir klar, aber ich würde den hübschen Wagen dennoch gerne retten.

Wenn das Goggomobil von der Straße aus sichtbar war habe ich durch Zufall von zwei älteren Herren insgesamt 3 Motoren bekommen.
Die werde ich vermutlich nicht alle benötigen, kann aber so schonmal üben einen Motor zu überholen...
Gruß, Dave

 
Dave
Beiträge: 3
Registriert am: 28.04.2017


RE: Vorstellung und Fragen über Fragen...

#5 von Schwippy , 24.05.2017 09:14

Hallo Dave,
ich habe dir eine PN geschickt.

Gruß Schwippy

 
Schwippy
Beiträge: 23
Registriert am: 08.04.2017


   

traurig
Goggomobil für Filmproduktion gesucht

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz