Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

60 JAHRE GOGGOMOBIL IN AUSTRALIEN: 28.-30.9.2018

#1 von Uwe , 15.01.2018 16:08

Bei vielen Forumsteilnehmern ist sicher noch das geniale "60 Jahre-Treffen" in Dingolfing in 2015 in bester Erinnerung.
Wer nochmals Lust auf ein 60 Jahre Goggo Treffen in kleinerem Rahmen verspürt, und noch ein wenig Urlaub für 2018 übrig hat,
sollte sich das Wochenende 28.-30. September vormerken.
60 YEARS GOGGOMOBIL IN AUSTRALIA findet an diesen Tagen in Gosford (nördlich von Sydney) statt, organisiert vom Goggomobil Register of Australia
Bereits in 2008 gab es zum 50jährigen Jubiläum in Australien ein solches Treffen, von dem hier einige "Appetitmacher-Fotos" zu sehen sind.
Wer an einer Teilnahme ernsthaft interessiert ist und nähere Infos möchte, kann mich gern kontaktieren.
Die australischen Goggofreunde freuen sich immer riesig über ausländische Gäste, und sie waren ja immerhin auch bei der Veranstaltung in Dingolfing mit einer vielköpfigen Delegation vertreten.



50 years Goggomobil Bericht im australischen Fernsehen


 
Uwe
Beiträge: 253
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 15.01.2018 | Top

RE: 60 JAHRE GOGGOMOBIL IN AUSTRALIEN: 28.-30.9.2018

#2 von goggobiber , 19.01.2018 13:56

Hallo Uwe,

da seh'n wir uns, jedenfalls, wenn wir und unser Goggo die 5000 km Anreise von Perth aus überstehen. Wobei "unser" Goggo eigentlich falsch ist: nachdem Spediteur Schenker versprochen hatte, sich um eine Einfuhrgenehmigung für unser Auto zu kümmern und auf unzählige Anfragen immer wieder "noch keine Antwort aus Australien" hatte, haben wir die Geduld verloren und greifen nun auf ein Goggo-Coupe' von australischen Freunden zurück, das uns angeboten wurde. Noch wissen wir nicht so recht, wie wir das wieder gut machen können...
Gruß von Bine und Bernd, der nun vergeblich ein 30 Jahre stehendes Coupe' für diese Reise wiederbelebt hat. Vielleicht kann's jemand gebrauchen?


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 511
Registriert am: 01.01.2014


   

Kleinwagentreffen
Himmelfahrtstreffen 2018

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor