Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Goggomotor mit Verteiler

#1 von Arno SA , 12.05.2018 00:34

Siehe Beitrag zum Thema Goggomotor mit Verteiler statt 2 Zuendspulen unter "Marktplatz"!
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 265
Registriert am: 02.01.2014


RE: Goggomotor mit Verteiler

#2 von Arno SA , 13.05.2018 01:49

Da ist nochmal was zum Thema Verteiler unter Marktplatz/Fuer alle, die was Besonderes suchen...
(Danach gehen wir mit diesem Technik-Thema vielleicht besser wieder zurueck ins Allgemeine Forum!)
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 265
Registriert am: 02.01.2014


RE: Goggomotor mit Verteiler

#3 von Arno SA , 15.05.2018 02:11

An Michael:

Na dann ist das schon so, bis zu 3 Unterbrecher und 3 Zuendspulen (DKW & Co.) war einfacher (sprich: billiger) fuer den Hersteller als ein Verteiler. Den spaeteren Aerger mit der Wartung ueberliess man dann dem Kunden. Der herausragende Vorteil vom Verteiler im Goggo war, dass man eben jetzt die Wartung, Einstellung usw. von oben machen konnte. Das Ueber-Kopf-Arbeiten und der Zirkus mit den zwei Unterbrechern auf einer Platine, wo sich der ZZP schon beim Festziehen der Schrauben wieder verstellte, faellt weg. Ganz ohne Probleme war die Anlage allerdings auch nicht: Da das kombinierte Zahnrad/Mutter-Teil nicht vernuenftig zuf der KW zentriert war (nur ueber das Gewinde), konnte es sein, dass es ein bisschen ge-eiert hat, ja, und schon hatte man trotz Verteiler verschiedene ZZPs links und rechts. Da musste man aufpassen.

Natuerlich habe ich heute auch keinen Verteiler mehr drin (weiss garnicht, wo der hingekommen ist). Vor mehr als 20 Jahren die erste Generation KTZ eingebaut und wirklich genau eingestellt (weniger als 0,1mm Unterschied im ZZP links und rechts) und NIE WIEDER angeschaut.

Gruss,

Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 265
Registriert am: 02.01.2014


   

Wer wohnt in 65589 Hessen - Hadamar?
Gummimatten / Teppich Limousine

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor