Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Kopie von Fahrzeugbrief

#1 von Gout , 16.05.2018 20:47

Hallo Allerseits,

Meine Goggo Limousine Bj 69 darf bald zur Wiederzulassung schreiten. Leider sind die Papiere über die Jahre bei den diversen Vorbesitzern verloren gegangen, mein Landratsamt hat aber eine Unbedenklichkeitserklärung ausgestellt. Jetzt muss ich also zum TÜV, der würde sich aber über ein vergleichbares Fahrzeug bzw. den Brief dazu freuen. Hat jemand ein Foto, das mir zur Verfügung gestellt werden kann? Ich würde mich sehr freuen!

Grüße

Gout

 
Gout
Beiträge: 8
Registriert am: 10.02.2018


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#2 von Uwe , 16.05.2018 21:42

Eine Briefkopie ist normal gar nicht nötig. Beim TÜV sind in der Datenbank alle Informationen zu in Deutschland verkauften Fahrzeugen hinterlegt und können bei der Begutachtung nach §21 abgerufen werden.
Hersteller Glas, Typ Goggomobil, das müsste genügen.


 
Uwe
Beiträge: 215
Registriert am: 29.12.2013


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#3 von Gout , 16.05.2018 21:55

Hallo Uwe,

Vielen Dank für deine Antwort! Bei meiner BMW R25 habe ich erlebt, dass der TÜV Mann ohne eine Briefkopie das mit einem Beiwagen niemals verstanden hätte. Wenn niemand eine Kopie hat werde ich es wohl so versuchen wie du beschrieben hast. Kennst du jemanden, der Sicherheitsgurte nachgerüstet hat? Muss das im Brief eingetragen sein?

Grüße

 
Gout
Beiträge: 8
Registriert am: 10.02.2018


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#4 von Andreas , 20.05.2018 21:49

Hallo Gout,

der Brief von meiner Goggo BJ 1960 wird dir wenig bringen. Aber ich sehe das so wie Uwe. Sollte nicht notwendig sein!!!! Wenn doch, dann such dir eine andere Prüfgstelle!
Sicherheitsgurte werden nicht eingetragen. Sollten sie jedoch verbaut sein, müssen sie auch benutzt werden.

Achtung!: Nicht jeder Prüfer weiß mit einem Goggo umzugehen! Daher nicht nur Augen auf beim Autokauf, sonder besonders auch bei der HU!

Gruß Andreas

Andreas  
Andreas
Beiträge: 121
Registriert am: 27.01.2015


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#5 von Gout , 21.05.2018 20:59

Hallo Andreas,

Vielen Dank für deine Tipps, ich werde dann mein Glück versuchen,

Grüße

G.

 
Gout
Beiträge: 8
Registriert am: 10.02.2018


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#6 von Arno SA , 22.05.2018 01:23

Hallo Gout,
ich habe einen ganzen Stoss von Briefen. Aber was fuer ein Auto hast Du denn ueberhaupt? Limo/Coupe, 250, 300, 400, Transporer, Dart, Furgoneta....??

Hast Du die Sicherheitsgurte schon drin? Kann sein, dass Dich der Herr TUV die wieder ausbauen laesst, wenn sie nicht samt Befestigungen typgeprueft sind. Das Thema Sicherheitsgurte ist hier im Forum schon mehrere Male ausfuehrlichst diskutiert worden, inclusive Laien- und Expertenmeinungen. Geh' mal in die Suchmaschine mit dem Stichwort.

Gruss,

Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 227
Registriert am: 02.01.2014


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#7 von Gout , 11.06.2018 19:35

Hallo Arne,

Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe eine 1969 Limousine mit 250er Motor, also das "schnödeste" und für mich schönste was es gibt. Die Gurte sind noch nicht drin, ich hab es wegen einem Todesfall in der Familie leider nicht so schnell geschafft wie erhofft. Wenn du mir eine Kopie schicken könntest wäre das toll, hast du ggf. auch einen mit 145 Reifen?

Jaegergunnar@icloud.com

Vielen Dank

G.

 
Gout
Beiträge: 8
Registriert am: 10.02.2018


RE: Kopie von Fahrzeugbrief

#8 von Arno SA , 14.06.2018 11:27

Hallo Gout,

das ist ein starkes Stueck, dass Du eine 250er Limousine "das schnoedeste" nennst. Das ist nur das kleinste unter allen suessen Goggomobilen, es gibt kein "schnoedes" Mobil!!! :-)
Wie gesagt, ich habe zwei Briefe fuer meine '65er 250er Limousine, den alten Pappbrief und den neuen gruenen. Welchen willst Du, oder beide? Schreib mir mal Deine Email-Adresse ueber PM (private Mails) hier im Forum.
Re: Sicherheitsgurte: Rede mal lieber mit Eurem TUV (oder wie das bei Euch heisst) bevor Du die einbaust. Wo wohnst Du?
Gruesse,
Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 227
Registriert am: 02.01.2014


   

Fahrgestellnummer finden Goggomobil Coupe
kleinwagentreffen holland

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor