Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Marktwert Goggo

#1 von 2stroke4moresmoke , 06.04.2022 19:12

Moin , wollte mal wissen wie viel ein Goggo in welchem Zustand wert ist.
Überlege ob ich mir wegen der Versicherung ein Wertgutachten erstellen lasse.
Da im Schadensfall der Neupreis des Goggos als Wert zählt😂😂🤦‍♂️

Gruß Nico

2stroke4moresmoke  
2stroke4moresmoke
Beiträge: 40
Registriert am: 27.11.2021


RE: Marktwert Goggo

#2 von goggotransporter , 06.04.2022 23:14

Dafür gibt es in den einschlägigen Fachzeitschriften immer regelmäßig sog. "Marktpreise" - Übersichten. Das ist ein annäherndes Abbild des Marktgeschehens und dürfte dir die gewünschten Infos liefern.


Mehr Spass im Forum? Nicht verzagen, "goggotransporter" fragen

 
goggotransporter
Beiträge: 230
Registriert am: 30.12.2013


RE: Marktwert Goggo

#3 von Eber , 07.04.2022 14:08

Hallo Nico,
die Dekra macht Dir eine Fahrzeugbewertung für etwa 150 Euro mit Bildern. ,
Dann hast Du eine neutrale Bewertung für den Schadensfall und eine Summe, die die Versicherung dann auch auszahlt.
- sofern Du das Goggo auch zu diesem Fahrzeugwert versicherst.
Aber auch in Verhandlung mit gegnerischen Versicherungen im Schadensfall kann die Fahrzeugbewertung gut helfen, um nicht "abgespeist" zu werden.

Gruß Eber


...bin ich ölig - bin ich fröhlich

 
Eber
Beiträge: 441
Registriert am: 01.01.2014


RE: Marktwert Goggo

#4 von Der Frank , 07.04.2022 17:39

Hallo Nico,

ich habe die Classic Data von 2017. Die Preise dürften jetzt etwas höher liegen.
T250
Zustand 1: 12.800, Zustand 2: 7.500, Zustand 3: 5.200, Zustand 4: 3.400, Zustand 5: 1.300

Coupe 250
Zustand 1: 16.600, Zustand 2: 10.700, Zustand 3: 7.200, Zustand 4: 4.300, Zustand 5: 1.600

Die 3ooer liegen ähnlich, bei den 400er muss man noch ne Schippe drauflegen.

Ich hatte kürzlich ein Oldtimerheft in der Hand - die Zahlen nicht mehr genau im Kopf, aber die Limo ist seither mehr gestiegen als das Coupe. Die Limo Zustand 2 müsste jetzt bei 8.500 sein.
Die Zahlen sind gut für die Versicherung als Wiederbeschaffungswert, meines Erachtens aber beim Privatverkauf zu hoch.
Classic Data übernimmt auch Händler- und Auktionspreise und die sind etwas verfälscht durch sehr zahlungsfähige und manchmal ahnungslose Käufer.

Gruß
Frank


... gewaltig ist des Mannes Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft!

Der Frank  
Der Frank
Beiträge: 48
Registriert am: 06.01.2014


RE: Marktwert Goggo

#5 von Umfufu , 07.04.2022 20:06

Hallo Nico,

ich habe aktuell meinen kleinen (T250) bewerten lassen, war eine Restauration aus 2007, kein Rost, alles original. Zustand laut Bewertung 1-2 Wert 10.500€
Versichert bei OCC

Grüße Dirk


Am Öl hats nicht gelegen, war keins drin...

 
Umfufu
Beiträge: 18
Registriert am: 28.08.2021


RE: Marktwert Goggo

#6 von 2stroke4moresmoke , 07.04.2022 20:35

Danke euch für die Antworten werde denke ich ein Gutachten machen lassen und mir eine Zeitschrift mit den Preisen holen.
@Frank wirklich so günstig?
Habe für meinen mehr bezahlt und wenn ich ehrlich bin finde ich auch keinen "guten" Goggo für unter 10.000 wenn man wie ich nicht viel selbst machen kann und auf einen fast fertig gemachten angewiesen ist.

Gruß Nico

2stroke4moresmoke  
2stroke4moresmoke
Beiträge: 40
Registriert am: 27.11.2021


RE: Marktwert Goggo

#7 von 2stroke4moresmoke , 07.04.2022 20:38

Habe die Zeitschrift heute schon ergattern können :D
Für die Preise die dort drin stehen bekommt man doch aber keinen Goggo in dem Zustand 🤔

Angefügte Bilder:
16493566925805923576013426513021.jpg  
2stroke4moresmoke  
2stroke4moresmoke
Beiträge: 40
Registriert am: 27.11.2021


RE: Marktwert Goggo

#8 von goggotransporter , 07.04.2022 22:07

Das sind doch alles nur Zahlen. Das grundlegende Problem ist, dass bei der überwiegenden Menge der angebotenen Fahrzeuge viel zuviel Geld für zu schlechte Fahrzeuge verlangt wird.
Goggos, für die ein fünfstelliger Preis wirklich einmal gerechtfertigt ist, muss man immer noch mit der Lupe suchen. Das ist für einen Kaufinteressenten und Neuling halt alles recht schwer einzuschätzen.
Ich schätze mal grob, dass bei vier von fünf Verkäufen zuviel Geld für zu wenig oder nicht vorhandene Substanz und Qualität gezahlt wird.
Und hinterher kommt dann das böse Erwachen, wenn man sieht, was es unterm Strich kostet, den technischen Pfusch wieder ins Lot zu bringen.


Mehr Spass im Forum? Nicht verzagen, "goggotransporter" fragen

 
goggotransporter
Beiträge: 230
Registriert am: 30.12.2013


RE: Marktwert Goggo

#9 von 2stroke4moresmoke , 07.04.2022 22:13

Da wirst du sehr wahrscheinlich recht haben danke für deine ehrliche Meinung 👍, bin bestimmt naiv an die Sache rangegangen 😁 Ich hoffe es geht gut Tüv etc hat er . Wenn das Fahrzeug so ist wie von mir gewollt ,werde ich ihn hier auch ausführlich
vorstellen:)

2stroke4moresmoke  
2stroke4moresmoke
Beiträge: 40
Registriert am: 27.11.2021


RE: Marktwert Goggo

#10 von Michael1342 , 08.04.2022 09:20

Wenn man lange genug sucht und Glück hat, kann es zu diesen Preisen klappen.
Wenn man aber genau jetzt einen haben will, dann wird’s erfahrungsgemäß nichts oder teuer.
Ich habe meinen selbst restauriert. Weil von der originalen Substanz aber ohnehin kaum mehr etwas vorhanden und die Technik vollständig defekt war, musste ich eine 100% Restaurierung machen. Ich habe außer den Fensterhebern und den Türgriffen ausnahmslos jedes Teil restaurieren müssen. Und weil ich sowieso jede Menge Neuteile brauchte, wurde der 300er praktisch ein Neuaufbau. Da gibt es nichts mehr mit Patina. Die Karosserie und Bodenplatte kann man getrost als Rekonstruktion bezeichnen. Es war ein extremer Aufwand, normalerweise hätte man das Ding weggeworfen.
In Österreich braucht man für die Zulassung als Oldtimer ein Sachverständigengutachten. Die Beurteilung lautete auf 1-. Das Minus deshalb, weil es eben eine Restaurierung und nicht Originalzustand war. Den Wert hat er mit 20000 angegeben. Das war auch der Betrag, den dieser Neuaufbau gekostet hat, allerdings ohne meine Arbeitszeit.
Die angeführten Preise im Marktspiegel sind lediglich Richtpreise zur groben Orientierung. Mein Goggo wird es um solche Preise nicht geben und so werden auch andere denken. Wenn man Glück hat, verkaufen es allfällige Erben günstiger. Die meisten Angebote werden aber wohl geschönte Dreier sein, bei denen viel Arbeit wartet. Bis man damit gut fährt und durch den TÜV kommt, ist immer einiges an Arbeit und Material nötig.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 860
Registriert am: 10.01.2014


RE: Marktwert Goggo

#11 von pitt , 10.04.2022 09:47

GOGGOMOBIL ZUSTAND/WERT
leider,leider werden nicht selten sagen wir mal „sehr schlimme Dinge „ angeboten , auch von professionellen Händlern die meist 0 - Ahnung haben – Geschwätz wie z.B. „ein gepflegtes Schätzchen“ Top restauriert usw. entpuppen sich schnell als Seifenblasen......Optisch Top zurechtgemacht und lackiert auf Spachtelbasis.Das böse Erwachen kommt dann ;Technik marode ,verfaultes Blech kurzum ein Restaurierungsfall und total überhöhter Preis.Einem Nichttechniker oder Goggomobil Unerfahrenem ist dringend angeraten einen Insider vor dem Kauf zur Besichtigung mit zu nehmen.
Leider wird auch oft angenommen dass so ein kleines schnuckeliges Fahrzeug bei den Restaurationskosten überschaubar ist – das ist ein kapitaler Fehler.
Echte Zustand 1 oder 2 Fahrzeuge werden selten zu finden sein.
pitt

 
pitt
Beiträge: 75
Registriert am: 22.06.2014


RE: Marktwert Goggo

#12 von KlausS , 10.04.2022 12:55

Hallo allerseits, dass ein Verkäufer-Preis vom Preis sachlich-objektiver Beurteilung abweicht, ist nicht nur auf Goggomobile begrenzt und auch nichts wirklich Neues, oder? Aber es ging ihm doch eigentlich um ein Wertgutachten wg. möglichem Schadensfall. Siehe Ursprungsbeitrag..
Schönen Sonntag
Klaus

Zitat von 2stroke4moresmoke im Beitrag #1
Moin , wollte mal wissen wie viel ein Goggo in welchem Zustand wert ist.
Überlege ob ich mir wegen der Versicherung ein Wertgutachten erstellen lasse.
Da im Schadensfall der Neupreis des Goggos als Wert zählt😂😂🤦‍♂️

Gruß Nico

 
KlausS
Beiträge: 186
Registriert am: 02.01.2014


RE: Marktwert Goggo

#13 von pitt , 10.04.2022 14:05

….....ja das ist ein alter Hut dass dies für alle Fahrzeuge gilt - aber hier sprechen wir doch explizit über das Thema Goggomobil...und genau das ist es doch ; jemand der kein fundiertes Wissen hat kauft ein schlechtes Goggomobil für viel Geld im Glauben eine Preziose erworben zu haben und fällt aus allen Wolken wenn das Wertgutachten ein Desaster ist !!!!!!!!!!!!!
Die Ursprungstextwiederholung war nicht nötig...
pitt

 
pitt
Beiträge: 75
Registriert am: 22.06.2014


RE: Marktwert Goggo

#14 von KlausS , 11.04.2022 10:14

Pitt, lassen wir doch die Kirche im Dorf. Ich habe bislang bei allen meinen Verkäufen im Bereich Goggomobil festgestellt, dass Käufer über ein umfangreiches Wissen verfügt haben. Die konnten sehr wohl zwischen einem sehr guten Zustand und einer Grotte unterscheiden, haben sich vorher ausgiebig mit der Materie auseinandergesetzt und ihre Einschätzung nicht zurückgehalten. Außerdem gibt es ja besagte Oldtimer Zeitschrift, die es mit ihrem Sonderheft auch Unwissenden recht einfach macht, zu entscheiden, ob es sich bei dem Objekt der Begierde um ein wirklich schönes Fahrzeug handelt oder eben um einen Blender. Im Zweifel haben die Interessenten jemanden dabei, der ihnen hilft. Wenn jemand aber unbelehrbar ist, die rosafarbene Brille auf und eine prall gefüllte Brieftasche in der Hosentasche hat, wird er vermutlich Opfer wie von Dir beschrieben, lernt aber daraus wie ein Kind den Umgang mit Streichhölzern. Aber, ich bleibe dabei: Nico hat (sich) gefragt, ob er für seinen Goggo ein Gutachten erstellen lassen soll. Die Diskussion hat sich halt mal eben anders entwickelt. Ich wünsche allen eine schöne Woche! Grüße aus dem sonnigen Rheingau Klaus

 
KlausS
Beiträge: 186
Registriert am: 02.01.2014


   

Goggo Neuling
Meine Uschi ist bereits für den tüv

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz