Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Düsen 400er

#1 von Michael1342 , 01.07.2022 12:30

Hallo,
Ich suche für den 400er Vergaser Düsen mit der Größe 82, eventuell auch größer.
Bitte anbieten oder eine Bezugsquelle nennen.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: Düsen 400er

#2 von KlausS , 01.07.2022 18:12

Moin Michael, versuchs mal bei Jens-Peter Adam, Vergaserservice. Meine Erfahrungen: Sehr kompetent und hilfsbereit, hervorragend sortiert. https://www.vergaserwelt.de/
Viel Erfolg und beste Grüße
Klaus

 
KlausS
Beiträge: 204
Registriert am: 02.01.2014


RE: Düsen 400er

#3 von pitt , 13.09.2022 11:03

Hallo ,
habe den Artikel erst jetzt lesen können..Hat sich mittlerweile eine Bezugsquelle für Düsen des doch doch relativ seltenen Vergasers ergeben ? ( vergaserwelt hat nichts für diesen Vergaser) ...Danke für evtl. Infos.

Ein Oldtimer Motorradhändler der auf Vergaserüberholung spezialisiert war hat mir einmal vor vielen Jahren Düsen nach Muster nach gefertigt – da müsste ich aber erst mal nachschauen ob ich noch die Adresse habe....und ob der dann auch solche ferigen kann.

pitt

 
pitt
Beiträge: 86
Registriert am: 22.06.2014


RE: Düsen 400er

#4 von Michael1342 , 14.09.2022 20:23

Leider habe ich noch keinen Lieferanten für 82er Düsen gefunden.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: Düsen 400er

#5 von Susi und Claas , 14.09.2022 21:04

Hallo Michael!
Versuch es mal bei motorradmeistermilz.de
der hat Düsen für unseren Art von Vergaser.
Anbesten mal anschreiben.
Zufälliger weiße bin ich auf der Suche nach einer Leerlaufdüse für den 400er.
Hat da vielleicht jemand auch ein Tip.
Grüße
Susi

Susi und Claas  
Susi und Claas
Beiträge: 7
Registriert am: 18.06.2022


RE: Düsen 400er

#6 von Michael1342 , 14.09.2022 21:38

Hallo,
Motorradmeistermilz hat als größte Düse eine 78er. 82 gibt es leider nicht.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: Düsen 400er

#7 von Pyramidenverleih , 15.09.2022 07:01


Heckmotor und flacher als ein 911. Coupe - der Wolf im Schafspelz

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 27
Registriert am: 01.07.2022


RE: Düsen 400er

#8 von goggotransporter , 15.09.2022 09:56

Das Ding hat mit den Düsen für den 400er nicht im Entferntesten zu tun.


Mehr Spass im Forum? Nicht verzagen, "goggotransporter" fragen

 
goggotransporter
Beiträge: 303
Registriert am: 30.12.2013


RE: Düsen 400er

#9 von pitt , 15.09.2022 11:19

Bedüsung 28er Vergaser

Nein das ist nicht die analoge Düse ...das wäre schön wenn die so einfach zu beschaffen wäre .
Die D sind extrem rar und kein mir bekannter Händler oder Vergaser Restaurator hat sowas.
Für alle drei Bing - Vergaser Typen/Größen die für den 400er Motor verwendet wurden ist die Leerlaufdüse gleich ;44-300/40 die 3 Hauptdüsen (I,II,III) divergieren jedoch.

pitt

 
pitt
Beiträge: 86
Registriert am: 22.06.2014


RE: Düsen 400er

#10 von Klaus 400 , 15.09.2022 17:43

Hallo, wieso lässt du die Düse nicht vergrößern hab ich auch machen lassen von 78 auf 82 und eine von 50 auf 56 hat einwandfrei funktioniert, selbst die neue Größe hat er mir eingraviert. Gruß Klaus 400

 
Klaus 400
Beiträge: 16
Registriert am: 03.01.2014


RE: Düsen 400er

#11 von Michael1342 , 15.09.2022 18:45

Hallo Klaus,
56er hätte der motorradmeistermilz sogar.
Wo hast du die Düse vergrößern lassen? Wie misst man die Düsengröße so, daß der das auch nachweisen kann?
Und wieviel kostet das?
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: Düsen 400er

#12 von pitt , 19.09.2022 09:16

Hallo,
die Düsenvergrößerung würde mich auch interessieren (bestimmt auch andere Leser)
Wer führt so was aus ?? Danke für Info.
pitt

 
pitt
Beiträge: 86
Registriert am: 22.06.2014


RE: Düsen 400er

#13 von Klaus 400 , 19.09.2022 12:59

Bitte hier Mal anrufen, ob er sowas noch macht. Ist schon ein paar Jahre her. 09126/293886 Ralph Engelbrecht Zweiradmechanikermeister. Gruß Klaus 400

 
Klaus 400
Beiträge: 16
Registriert am: 03.01.2014


RE: Düsen 400er

#14 von pitt , 20.09.2022 07:40

Hallo
ich habe bei Hr. Englbrecht angerufen ,dieser war früher bei Bing und ist Spezialist für Vergaser/ bzw Reparatur – Überholung!
Er würde die Düsen anpassen.Wie er mit sagte muss dass auch mit einem speziellen Verfahren geprüft werden.
http://www.ralphengelbrecht.de/
pitt

 
pitt
Beiträge: 86
Registriert am: 22.06.2014


RE: Düsen 400er

#15 von Christoph (FD) , 02.10.2022 21:10

Hier eine alternative Lösung.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...443243-223-2199

LG Christoph

Christoph (FD)  
Christoph (FD)
Beiträge: 134
Registriert am: 20.01.2014


RE: Düsen 400er

#16 von Michael1342 , 03.10.2022 16:53

Hallo,
Dieser Vergaser ist nur für Motoren mit Benzinpumpe brauchbar. Der Kraftstoffanschluß ist bei Limo und Coupé unten. Außerdem finde ich den Preis für diesen Zustand sehr ambitioniert. Immerhin scheint er komplett zu sein, aber auch komplett sanierungsbedürftig.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: Düsen 400er

#17 von Christoph (FD) , 03.10.2022 18:02

Michael,
weißt du, was man für die sehr schwer zu bekommende 82er im Nachbau kalkulieren muss?
Ich könnte mir vorstellen, dass man da so zwischen 60€ und 80€ kalkulieren kann.

Es gibt Reibahlen, mit denen man die Düsen vergrößern kann.
https://m.louis.de/artikel/duesen-reibah...-1-9mm/10003930

Es gibt auch für Vergaser Düsenlehren, mit denen man messen kann, ob die Düsen noch das (meistens) aufgedruckte/eingravierte Maß haben, oder, ob schon jemand versucht hat, den Vergaser zu "optimieren".
https://www.google.com/search?q=vergaser...184344386076180


Christoph (FD)  
Christoph (FD)
Beiträge: 134
Registriert am: 20.01.2014

zuletzt bearbeitet 03.10.2022 | Top

RE: Düsen 400er

#18 von Michael1342 , 03.10.2022 18:58

Hallo Christoph,
In dem Inserat steht nirgends, daß da eine 82 er Düse drin ist.
Mit den Düsenreibahlen kann man die Bohrung vergrößern. Leider ist es bei Bing nicht so, daß der Durchmesser der Bohrung ausschlaggebend ist, sondern der Durchfluss.
Mit den Düsenlehren kann man wohl den Durchmesser messen, das sagt aber nichts über den Durchfluss aus.
Bing hat den Durchfluss mit Luft gemessen. Leider habe ich noch keine Angaben über Druck, Durchfluss und dazugehöriges Düsenmaß gefunden.
Bei dem inserierten Vergaser fällt mir zunächst das fehlende Schwimmerventil mit dem verrotteten Schwimmer auf. Der 7/28/4 passt auch nicht. Beim Goggomobil gab es 7/28/14 , …/16, …/17, …/18.
Mit ziemlicher Sicherheit sind auch Drehschieber und Lager verschlissen. Bleibt fürs Goggo wenig über.
Der untere Benzinstutzen wurde zugelötet. Der obere Schwimmerkammerdeckel ist falsch. Das Schwimmerventil sitzt möglicherweise immer noch unten. Ziemlich verpfuscht….
Gruß, Michael


Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 03.10.2022 | Top

RE: Düsen 400er

#19 von Christoph (FD) , 10.10.2022 14:36


Hallo Michael,
in Mannheim habe ich einen Vergaser geehen, der interessant sein könnte.
Hier mal die Bilder. Er war noch nie eingebaut.
Preislich liegt er etwas über 200€.

Angefügte Bilder:
Goggo_400_Vergaser (2).jpg   Goggo_400_Vergaser (3).jpg  
Christoph (FD)  
Christoph (FD)
Beiträge: 134
Registriert am: 20.01.2014


RE: Düsen 400er

#20 von Michael1342 , 10.10.2022 15:39

Hallo Christoph,
Danke für die Info. Leider ist auch dieser Vergaser nur bedingt brauchbar. Kraftstoffanschluß oben geht nur für Motor mit Benzinpumpe.
Außerdem sind drei andere Düsen eingebaut.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: Düsen 400er

#21 von goggotransporter , 11.10.2022 11:59

Der Vergaser gehört -um genau zu sein- zum goggotransporter 400 mit Nassluftfilter.


Mehr Spass im Forum? Nicht verzagen, "goggotransporter" fragen

 
goggotransporter
Beiträge: 303
Registriert am: 30.12.2013


400er Vergaser 7/28/4

#22 von Christoph (FD) , 11.01.2023 21:32

Zum 400er Vergaser habe ich eine Frage.

Beim Aufräümen habe ich festgestellt, dass ich zwei Drehschiebervergaser mit der Nr. 7/28/4 habe.
Düsenbestückung: 50/60/78
Sind optisch Baugleich mit dem 7/28/14
Hat jemand eine Ahnung, wo die verbaut waren?

Liebe Grüße
Christoph


Christoph (FD)  
Christoph (FD)
Beiträge: 134
Registriert am: 20.01.2014

zuletzt bearbeitet 11.01.2023 | Top

RE: 400er Vergaser 7/28/4

#23 von pitt , 12.01.2023 11:08

Hallo
nach Original Bing Datenblatt von 1957 ist diese Variante der erste V - Typ für 400 T/TS .
Düsengröße 50/60/78 sonstige Details weichen marginal vom Nachfolger V ab.
Ich hatte schon mal über 400er V einen Beitrag geschrieben ,lange her ,meine aber in 2015.
pitt

 
pitt
Beiträge: 86
Registriert am: 22.06.2014


RE: 400er Vergaser 7/28/4

#24 von Christoph (FD) , 12.01.2023 14:54

Danke pitt,

ich erinnere mich, dass es irgendwie zum alten Forum ging.
Dort wollte ich deinen Beitrag lesen.
Ich finde es leider nicht mehr, wie mann dahin kommt.

Christoph (FD)  
Christoph (FD)
Beiträge: 134
Registriert am: 20.01.2014


   

Neuzugang Goggo-Coupe in Rhein Main
Restauration Goggo

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz