Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

LED Leuchtmittel

#1 von tarzan , 17.11.2023 12:17

Moinsen,

die dunkele Jahreszeit ist da.
Tarzans Beleuchtung gleicht ja
auch eher nem Teelicht.
Beim Mopped habe ich mal eine
passende LED-Lampe eingebaut.
Flackert im Standgas, müßte wohl noch
mit einem Kondensator stabilisiert werden.
Das wollte ich dem shopper auch antun.
Hab ein paar billige bestellt.
OK ich find das natürlich auch selbst
noch raus, aber wird die Beleuchtung
von vorn gewechselt? Im Innenraum
sind es nur dichte Blechschüsseln. Die sind
auch eher aufgeklebt, als anständig
an Halterung geschraubt mit Deckel.
Original ist das nicht. Der Tarzan hatte
mal eins auf die Nase bekommen und
drum eher sowas gpfuschtes.
Am Lampenring außen seh ich ansich
nur zwei Stellschrauben, oder hab
Popillenknick.

Hat jemand Erfahrung mit LED im Goggo?

Grüße
Frank

tarzan  
tarzan
Beiträge: 69
Registriert am: 07.11.2018


RE: LED Leuchtmittel

#2 von Robbert , 17.11.2023 17:08

Beim Coupé ist unten am Lampenring ein Spalt zum abhebeln.


Andere haben Laster, ich hab 'n Goggo

 
Robbert
Beiträge: 46
Registriert am: 27.07.2023


RE: LED Leuchtmittel

#3 von Michael1342 , 17.11.2023 17:31

Hallo Frank,
mit LEDs habe ich beim Goggo noch nichts gemacht. Wird legal wahrscheinlich nicht möglich sein.
Es gibt aber Halogenbirnen mit dem passenden Sockel und 35/35W. Die haben eine Genehmigungsnummer und geben fast die doppelte Lichtstärke.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: LED Leuchtmittel

#4 von Pyramidenverleih , 18.11.2023 10:31

Das es 35/35W mit Genehmigungsnummer gibt ist mir neu und wundert mich etwas.
Braucht man doch bei den Scheinwerfer LEDs immer eine ABE (Osram, Philips ...).
Diese BA20D-LED habe ich immer höchst Illegal in den Mopeds drin und bin damit zu meiner eigenen Sicherheit gut sichtbar.
... und im Dunkeln mit den Biluxlampen nicht zu vergleichen, ein sehr helles weises Licht.
Ich muss gestehen, beim TÜV hat bisher keiner rumgemeckert, auch nicht ohne Genehmigungsnummer.


Heckmotor und flacher als ein 911. Coupe - der Wolf im Schafspelz

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 27
Registriert am: 01.07.2022


RE: LED Leuchtmittel

#5 von Michael1342 , 18.11.2023 11:24

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: LED Leuchtmittel

#6 von Pyramidenverleih , 18.11.2023 14:33

Das ist eine Halogen, im Gegenteil zur LED ist sie relativ dunkel.


Heckmotor und flacher als ein 911. Coupe - der Wolf im Schafspelz

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 27
Registriert am: 01.07.2022


RE: LED Leuchtmittel

#7 von Voss Rudi , 18.11.2023 18:21

Hallo aber heller wie Original!

 
Voss Rudi
Beiträge: 157
Registriert am: 06.01.2014


RE: LED Leuchtmittel

#8 von Michael1342 , 18.11.2023 19:49

Ich habe auch nur von Halogen geschrieben. LED geht nicht legal.

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: LED Leuchtmittel

#9 von Pyramidenverleih , 20.11.2023 10:15

Sorry,
das Halogen hatte ich überlesen.
Diese werden es wohl auch bei mir im Goggo, der Legalität wegen, werden.
In den Mopeds lasse ich die LED da ich nur tagsüber fahre.


Heckmotor und flacher als ein 911. Coupe - der Wolf im Schafspelz

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 27
Registriert am: 01.07.2022


RE: LED Leuchtmittel

#10 von Coupe68 , 20.11.2023 10:33

Hallo @Michael1342,

verwendest Du hinten und vorn Halogenleuchtmittel?

Gruß Albert

Coupe68  
Coupe68
Beiträge: 121
Registriert am: 25.07.2017


RE: LED Leuchtmittel

#11 von tarzan , 20.11.2023 12:12

Moinsen,

also meine Sicherheit, sehen und gesehen werden ist
mir wichtiger als Legalität. Sollte ich jemand blenden,
dann kleb ich ein Dreieck drauf.
Im Mopped habens nen Überzieher drauf. Eiskaltweiß
sieht ja jeder, daß das nicht zu einem alten paßt.
Warmweiße LED gab es da grad nicht im Angebot
als ich die einbaute.
Tarzan bekommt warmweiße.
Halogen hatte ich noch nicht gesehen. Aber wenn der
Unterschied auch schon so nennenswert ist, dann hol
ich mal ein Paar zur Reserve. Falls die Rennleitung mal
sagt, "mach mal weg und stell Dich umgehend wieder vor".
Ich weiß jetzt leider nicht wieviel Watt die haben.
Aber auch den Spareffekt von LED wollte ich gerne
mitnehmen. Zumeist weniger Watt bei höherer
Leuchtkraft.

Anektote: Einkauf am Wochenende, erst spät los
dann dunkelte es und fing an zu regnen. Ich war
froh heil wieder zu hause zu sein. Augen ganz zu
schließen hätte kaum noch einen Unterschied gemacht.
Ergo: mehr Licht muß sein

grüßt
Frank


tarzan  
tarzan
Beiträge: 69
Registriert am: 07.11.2018

zuletzt bearbeitet 20.11.2023 | Top

RE: LED Leuchtmittel

#12 von Michael1342 , 20.11.2023 13:59

Hallo Albert,
Nur im Scheinwerfer habe ich Halogen.
Kennzeichenleuchten gibt’s mit Prüfnummer als LED.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 966
Registriert am: 10.01.2014


RE: LED Leuchtmittel

#13 von tarzan , 05.12.2023 12:56

Moinsen,

aktuell ist mal wieder Flaute, keine
Zeit was zu machen.
Aber, und es gibt ja bekanntlich
immer ein Aber:
Dank Wackelkontakt (Schalter und Kabel,
altersbedingt marode) mußte ich an die
Kabel ran. Bei der Gelegenheit, bzw.
notwendiger Weise für das Licht
ein Ersatzkabel gezogen. Originalleitung
scheint noch an anderer Stelle defektiv
zu sein. Nun, vorläufges Ergebnis,
"Fernlicht" geht grad noch nicht wieder,
dafür ist Abblendlicht mit neuem Kabel
aber schon mal doppelt so hell.

Naja, ist doch ach schon mal was.

grüßt
Frank

tarzan  
tarzan
Beiträge: 69
Registriert am: 07.11.2018


   

Goggomobil im Vergleich zu anderen Kleinstwägen
Goggomobil identification

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz