Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Lenkrad ausbauen Limousine 59er

#1 von Martin Kramer , 01.09.2014 19:02

Hallo zusammen, ich möchte demnächst bei meinem Balduin das Lenkrad ausbauen, zwecks neuer Lackierung . (ohne Stange)
Wie gehe ich vor, brauche ich Spezialwerkzeug bzw. muss ich etwas wichtiges beachten ?
Danke vorab, Grüße Martin Kramer

Martin Kramer  
Martin Kramer
Beiträge: 67
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lenkrad ausbauen Limousine 59er

#2 von Christian aus RD , 01.09.2014 19:22

Hallo Martin,
es gibt einen Abziehen dafür. ..das sind im Prinzip zwei sehr dicke Stahlscheiben die an 3 120Grad versetzten Punkten miteinander verschraubt werden und in der oberen Scheibe ist zentral ein dickes M 10 oder M 12 Gewinde zum drücken.
Die untere Scheibe hat noch einen breiten Schlitz um an der Lenkstange vorbeizukommen.
Viele Grüße
Christian

 
Christian aus RD
Beiträge: 87
Registriert am: 10.01.2014


RE: Lenkrad ausbauen Limousine 59er

#3 von Martin Kramer , 01.09.2014 19:26

Hallo Christian, dann muss ich mal schauen ob ich das als Büromensch hinbekomme.
Das Ding muss ab.....
Danke Dir, Gruß Martin

Martin Kramer  
Martin Kramer
Beiträge: 67
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lenkrad ausbauen Limousine 59er

#4 von Alexander Barnow , 01.09.2014 21:38

Hallo
Zum lösen der Lenkradmutter, braucht man einen Speziellen Nutmutterschlüssel.

Ohne würde ich nicht versuchen,die Mutter zu öffnen.
Mir wurde gesagt,das die Lenkräder bombenfest sitzen können,und der ausbau nicht immer problemlos geht.

Weiterhin braucht man einen Druckpilz,
damit die Abdrückschraube nicht das Gewinde der Lenksäule kaputt drückt.

Gruss Alex


Macht viel freude,kost nicht viel-Lösung klar: Goggomobil

 
Alexander Barnow
Beiträge: 175
Registriert am: 01.01.2014


RE: Lenkrad ausbauen Limousine 59er

#5 von Michael1342 , 01.09.2014 22:34

Hallo, ich habe beim ersten Lösen mit dem Abzieher die Mutter abgeschraubt, die Beilagscheibe entfernt und die Mutter nur so weit wieder raufgeschraubt, bis sie bündig mit dem Lenkrohr stand. Dann kann das Druckstück auf Rohr und Mutter gleichzeitig pressen, die Kraft wird verteilt und verhindert eine Verformung des Gewindes.
Wenn das Lenkrad die ersten Millimeter abgezogen ist, kann man die Mutter entfernen und das Lenkrad fertig abziehen.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 480
Registriert am: 10.01.2014


   

Farbe
Kam doch ein GOGGO geflogen

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor