Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Unser erster Goggo

#1 von Eifelgoggo , 01.02.2015 06:59

Hallo zusammen....
Wir sind seid einer Woche stolze Besitzer eine Goggo Limo von 64.
Sind aus Zufall darauf gestossen, dieser war nämlich in der Tat in einem Haus eines verstorbenen KFZ-Meisters eingemauert!!!!
Um Ihn zu befreien musste zuerst einmal eine Wand rausgebrochen werden, und so erblickte er nach sagenhaften 34 Jahren zum
zweiten mal das Licht der Welt.
Der Zustand des Goggos ist gut bis sehr gut.Eine kleine Roststelle an der Fahrertür, aber ansonsten Tip-Top.
Allerdings würde ich die Reifen gerne erneuern.
Habe dewegen beim TÜV angerufen und die sagten mir ich könne 145/70 R10 aufziehen.....(Die gibts doch garnicht!!!!!????)
Jetzt habe ich hier im Forum gelesen das viele 145/10er aufgezogen haben.
Brauche ich jetzt eine Kopie von einer Eintragung, um dem Tüvmann etwas vorlegen zu können.(Kopie wäre ich auf einen von euch angewiesen)
Oder geht das auch so????
Also freue mich auf Eure Antworten...
Gruss Björn

Eifelgoggo  
Eifelgoggo
Beiträge: 2
Registriert am: 29.01.2015


RE: Unser erster Goggo

#2 von Eber , 01.02.2015 07:38

Hallo Björn,
Glückwunsch zum Familienzuwachs! Das ist ja eine tolle Fundgeschichte, gibt es Bilder dazu?
Wir sind hier alle bildergeil.....
Zu den Reifen: In der Tat sind die 145/10 Reifen klasse zu fahren.
Die komplette Bezeichnung ist 145 R80 10, wobei die 80 die Reifenhöhe/Dicke beschreibt.
Eine Briefkopie hab ich Dir schon in die PN geschickt.
Gruß Eber und viel Spaß mit dem Goggomobil.
An Pfingsten treffen wir uns übrigens alle in Dingolfing, der Geburtsstadt unserer Goggos und feiern sein 60jähriges Bestehen.
Siehe hier:
http://www.goggo-glasfahrer-dgf.de/gfg_frm.htm

Gruß Eber


...bin ich ölig - bin ich fröhlich....

 
Eber
Beiträge: 369
Registriert am: 01.01.2014


RE: Unser erster Goggo

#3 von Piet , 01.02.2015 07:47

Guten morgen Björn
Ebenfalls herzlichen Glückwunsch. Auf Bilder sind wir auch sehr gespannt.
Aber wie kommt es dass man ein Auto im wahrsten Sinne einmauert. Wusstet ihr von dem Goggo hinter der Mauer?
Überlege gerade, dann ist das ein Mauerfund statt eines Scheunenfunds.

 
Piet
Beiträge: 62
Registriert am: 02.06.2014


RE: Unser erster Goggo

#4 von Piet , 01.02.2015 07:53

....noch was. Woher aus der Eifel kommt ihr?
wegen dem Eifelgoggo.

Gruß und viel Spaß mit dem Goggo
Silke und Bernd

p.s. oft bleibt es nicht bei einem Goggo. Ist nämlich eine Sucht.

 
Piet
Beiträge: 62
Registriert am: 02.06.2014


RE: Unser erster Goggo

#5 von Eifelgoggo , 01.02.2015 08:04

Danke erstmal für die schnellen Antworten
Und Danke für die Kopie des Scheines.Reifen wurden schon bestellt
Bilder von dem guten Stück werde ich noch nachreichen.
Von der Befreiung habe ich selber leider keine.Muss mal gucken das ich davon noch welche bekomme.
Der KFZ-Meister hatte wohl eine komplette Sammlung an Oldtimern angehäuft, über VW T1, Käfer, Isetta usw.
Ein Bekannter hat dort alles auf einmal aufgekauft und dann den Goggo angeboten.
Da mussten wir ja zuschlagen.....
Kommen aus der der Nähe von Bitburg.
Habe auch noch Bilder von der Überführung mit roter Nummer im Schneegestöber.
Das war ein Spass mit den alten Reifen.
Grüsse Björn und Carmen

Eifelgoggo  
Eifelgoggo
Beiträge: 2
Registriert am: 29.01.2015


RE: Unser erster Goggo

#6 von 80literharlekin , 01.02.2015 10:41

Hallo auch ein Wilkommen aus dem Neanderland,Mauergoggo ist ja Klasse ,vergiss nicht neue Schläuche reinmachen.....


mfg der Heinz

 
80literharlekin
Beiträge: 173
Registriert am: 03.01.2014


   

150er Roller ist fertig
Nur so: Fiat 500, das bessere Goggomobil :-)

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor