Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#1 von Thilo Zahn , 23.02.2015 16:04

Bin gerade beim Stöbern im Internet auf ein Auktionshaus gestoßen (gestolpert) . Wollte eigentlich nur wissen, ob die auch ein altes Bild welches bei mir hängt ( 1712 , Farb Kupferstich von F.B. Werner , Panoramabild HILDESHEIM) versteigern können und da sah ich, das es dort am Freitag eine Auktion von Oldtimern gibt. Und auch ein Goggo Limo 300 er in Weiß aus Österreich wird versteigert. Zustand 2 , Keine Ahnung ob das Auktionshaus oder das Goggo was taugt, aber beobachten / zusehen ist bestimmt interessant (?)

https://auctionata.de/s/226/classic-cars-februar-2015 bzw.

https://auctionata.de/o/102495/goggomobi...en-baujahr-1955

 
Thilo Zahn
Beiträge: 48
Registriert am: 01.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#2 von Piet , 23.02.2015 18:31

Hi,
Danke für den Hinweis. Ist echt interessant, aber haben auch keine Erfahrung mit dieser Art der Versteigerung.
Vielleicht meldet sich ja einer aus dem Forum, wenn er den Goggo ersteigert hat. :-)

Gruß ....


Nicht rasen ... 200 km/h reichen

 
Piet
Beiträge: 62
Registriert am: 02.06.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#3 von KlausS , 23.02.2015 19:13

Hallo,

wenn die Tabellen unserer Niederländischen Goggofreunde stimmen, ist die Limousine zwischen April und Mai 1958 hergestellt worden. Dafür sprechen ja auch die vorn angeschlagenen Türen, sowie evtl. die Stossstangen. Der Versteigerungsanzeige nach wurde er 1955 zugelassen ? :-(
Mit nachdenklichem Gruß
Klaus

 
KlausS
Beiträge: 111
Registriert am: 02.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#4 von Robert , 23.02.2015 19:33

Mit viel Liebe zum Detail restauriert? Geht ja schon los, dass das Goggo angeblich in Dingolfingen hergestellt wurde, dann der hängende Motorhaubengriff! Die Unterkante der Tür scheint mir jetzt auch nicht nach den Regeln der Schweißkunst in Originalität ausgeführt zu sein, dann noch das mattschwarz lackierte Armaturenbrett und der getunte Schalthebelgriff. Das Türscharnier ist auch nicht richtig vertrauenserweckend. Und dann ein Gutachten von über 10.000 Euro!
Warum kauft keiner meine irische Heinkel Kabine für 16.000 (wesentlich seltener und mit 10 PS Dank Leichtgewicht auch schneller)?

 
Robert
Beiträge: 221
Registriert am: 01.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#5 von Thilo Zahn , 23.02.2015 20:29

Es ist wohl eine "Unsitte" auf solchen Versteigerungen das vermeintliche "Garagengold" oder sagen wir besser Blender zu hohen Preisen an den Mann / die Frau zu bringen. Bin gespannt wer da vermeintlich meint ein Schnäppchen zu machen, das Ihm später übel aufstößt.

Es gilt : "Sei helle, lese das Goggoforum vor der Versteigerung ganz Schnelle!"


 
Thilo Zahn
Beiträge: 48
Registriert am: 01.01.2014

zuletzt bearbeitet 23.02.2015 | Top

RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#6 von Jürgen , 24.02.2015 21:14

Die Schreiben Baujahr 55 würde sagen vieleicht 65

Jürgen

Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 41
Registriert am: 04.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#7 von Michael , 26.02.2015 20:32

Der Steht ganz schön Hoch vorne oder Hinten tiefergelegt

Michael  
Michael
Beiträge: 44
Registriert am: 01.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#8 von Michael1342 , 27.02.2015 06:46

Das mit dem Baujahr ist schnell erklärt. Es gibt hier in Österreich immer wieder Typenscheine aus den Anfängen zu kaufen....
Der Gipfel ist das Lenkrad, lackiert in Wagenfarbe. Nur der Hupenknopf ist nicht in die Farbe gefallen. Und die anderen Knöpfe ebensowenig.
Welcher Farbton ist das überhaupt? Ein solches Weiß gibts doch erst ab BMW ( Chamonix ).

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 480
Registriert am: 10.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#9 von Robert , 27.02.2015 11:35

Weiß jemand, ob das Goggo versteigert wurde?

 
Robert
Beiträge: 221
Registriert am: 01.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#10 von Matthias aus Hohenlohe , 27.02.2015 17:31

Die Versteigerung ist doch erst heute abend ? Oder habe ich das auf der Seite falsch gelesen ?
Viele Grüße
Matthias aus Hohenlohe


Webmaster vom www.messerschmitt-club-deutschland.de, der aber auch Isetta fährt und Goggo restauriert.
Nebenbei unterwegs mit Goggoroller Baujahr 1951 und Glas 1700 TS Baujahr 1968.

Matthias aus Hohenlohe  
Matthias aus Hohenlohe
Beiträge: 54
Registriert am: 09.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#11 von Robert , 27.02.2015 17:56

Tschuldigung, bin der Zeit wieder voraus gewesen und schon im März angekommen!

 
Robert
Beiträge: 221
Registriert am: 01.01.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#12 von Piet , 27.02.2015 22:07

Hi,
Goggo ist für 7000 Euro plus ca 17 % Käufergeld versteigert worden.

Gruß piet


Nicht rasen ... 200 km/h reichen

 
Piet
Beiträge: 62
Registriert am: 02.06.2014


RE: Freitag 27.02.2015 in Berlin / Versteigerung

#13 von pitt , 28.02.2015 22:22

Hallo
danke für Hinweiß- habe Auktion angesehen, merkwürdig ist jedoch; abgebildet ist ein Goggomobil T das garantiert nicht von 1955 ist sondern sogar eines nach dem Türanschlagwechsel .Der Preis naja O.K. für ein 300er - ob er aber die Kriterien erfüllt für ein Fahrzeug dieser Preisklasse......

MfG
pitt

 
pitt
Beiträge: 51
Registriert am: 22.06.2014


   

Reifen
Parkprobleme?

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor