Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

habe fertig

#1 von Theo , 12.04.2015 18:18

3 Jahre restauriert und dachte alles ok.
1980 wurde der Coupe abgemeldet, irgendwann auseinandergenommen, ich habe ihn dann von Grund auf neu aufgebaut. Auch der Motor war schon in Einzelteile zerlegt, Kurbelwelle defekt, Wasserschaden! 30cm von unten alle Blechteile vergammelt, selbst das Amaturenbrett war vom Rost zerfressen. Ich habe die Vermutung, daß bei einem Hochwasser die Donau oder die Isar dazu beigetragen hat. Er lief mit Landauer Kennzeichen.
Bei der DEKRA war die Freude groß, da machen wir gleich eine Vollabnahme. Licht ok, Bremsenprüfstand ok, aber wo er mit den Hinterrädern auf den Rollen stand, mußte geschoben werden damit er das Hindernis überwinden konnte. Mit dem Rollmaß die Spurweite gemessen, ok passt und rauf auf die Rampe, großes Staunen, alles ok. Nun die Fahrgestellnummer prüfen, die ist vor dem Beifahrersitz, na das geht nicht, nur so ein Blechschild, die gehört eingestanzt. Schlagzahlen lagen schon griffbereit, die kommt in den Holm. Jetzt konnte nur noch der Uwe helfen. Telefonisch konnte die Anbringung des Schildes geklärt werden. Auch im neuen Ersatzteilkatalog ist die Anbringung der Schilder dokumentiert.
Fahrzeug zugelassen und am Samstag 180 Km Probefahrt. Ist schon ein ungewohntes Gefühl, reinsetzen und nach den Sicherheitsgurt greifen. Es fährt, und bin auch wieder zu hause angekommen.
Aber der Motor macht mir schon Sorgen, konnte ja bisher nur im Stand prüfen, linke Zündkerze war immer ölig, rechte rehbraun. Zündung und Leerlaufgemischeinstellung ok. Ich war nun der Hoffnung, wenn der Motor einige Km geschnurrt hat, daß es sich gibt, aber nein, jetzt sind beide Kerzen verrußt.
Wenn die Entlüftungsschrauben vom Kurbelgehäuse gelöst werden tropft Öl raus. Radialdichtringe sind neu. Habe die Vermutung, daß es hier zur zusätzlichen Getrenntschmierung kommt. Durch den Unterdruck im Kurbelgehäuse zieht evtl. Getriebeöl über undichte Gehäusehälften. Zum Abdichten habe ich Silikon Dichtmasse verwendet, im kleingedruckten lese ich jetzt, darf nicht ständig Benzin ausgesetzt werden. Werde nun mit Super RTV-Silikon abdichten. Der Kompressionsdruck lag bei beiden Zylindern bei 6 at. Neue Kolben und Ringe, Zylinder geschliffen. An den Auspuffflanschen tropft schwarzes Öl, überfettetes Gemisch?

So nun muß ich mich beeilen, ich will nach Dingolfing.

Gruß Theo

 
Theo
Beiträge: 14
Registriert am: 22.01.2014


RE: habe fertig

#2 von Michael1342 , 12.04.2015 18:34

Hallo Theo,
wenn beide Kerzen verrußt sind, dann läuft er zu fett. Wurde der Vergaser überholt? Ist der Choke-Gummi in Ordnung?
Bei den Kurbelgehäuseablassschrauben wird immer ein wenig Öl mit Benzin rauskommen. Raucht er stark? Sinkt der Getriebeölstand? Wenn nicht, ist das Kurbelgehäuse dicht.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 504
Registriert am: 10.01.2014


RE: habe fertig

#3 von Theo , 12.04.2015 19:05

Hallo Michael,
Vergaser überholt,Gummi vom Starter neu.
Wieviel Km muß ich fahren damit ich feststellen kann ob das Getriebeöl abnimmt?
Beim Rauch fehlt mir der Vergleich, wenn der Motor kalt ist und beim Starten qualmt er schon.

Gruß Theo

 
Theo
Beiträge: 14
Registriert am: 22.01.2014


   

Abendfahrt

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor