Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Pappbief fuer 300er Coupe

#1 von Arno SA , 15.07.2016 01:01

Hallo Leute,
ich hab' schon mal angefragt hier im Forum in dieser Sache: Fuer das beruehmt-beruechtigte Coupe in Kapstadt gibt es keinerlei Papiere. Passende Unterlagen waeren natuerlich hilfreich bei der Wiederzulassung. Von Bernd habe ich eine Kopie von einem modernen KFZ-Brief bekommen (leider ohne die erste Seite). Da die Typen hier aber schon normale Dokumente kaum lesen koennen und schon gleich nicht verstehen, kennen sie sich mit einem neuen Brief mit den vielen Nummern und dem Kleingedruckten nicht aus. Matthias hat mir eine Kopie von einem Pappbrief von einer 250er Limousine geschickt. Das hilft zwar irgendwie, aber ideal waere eben doch ein alter Brief von einem Coupe.

HAT DENN KEINER MEHR EINEN PAPPBRIEF VON EINEM 300ER COUPE rumliegen, den er/sie mir bitte einscannen und schicken koennte? Leider eilt es inzwischen fast ein bisschen, naechste Woche Dienstag geht's runter nach Kapstadt.

Danke schon mal im Voraus

Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 241
Registriert am: 02.01.2014


RE: Pappbief fuer 300er Coupe´

#2 von goggobiber , 15.07.2016 11:49

Hallo Arno,

300er sind rar in Deutschland. Könnte nur mit zwei 250er-Coupe´-Briefen dienen: einem ganz frühen (´57er) und einem ganz späten (´68er). Der späte ist schon von BMW und hat wenigstens ´ne 02er Motornummer. Und die 245 ccm werden die doch wohl in 295 ccm umschreiben können.

Gruß aus dem Norden: Bernd von der Bine


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 462
Registriert am: 01.01.2014


RE: Pappbief fuer 300er Coupe´

#3 von Arno SA , 15.07.2016 19:16

Hallo Bernd,
juhu, prima, danke. Das Coupe ist angeblich von 1958 (wer weiss das schon), es hat aber auf jeden Fall noch die Selbstmoerdertueren. Also waere der '57er Brief grade richtig. Da ist ein 300er Motor drin mit 02/... vorne dran. Mit anderen Motoren eintragen haben die hier am wenigsten Probleme.
LG
Arno

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 241
Registriert am: 02.01.2014


RE: Pappbief fuer 300er Coupe´

#4 von Andy S. aus F. , 16.07.2016 07:57

Könnte noch einen 59er Brief anbieten (von meinem 300er Coupe), ist zwar kein Pappbrief mehr aber auch noch kein EU-Brief, dafür ist in den 90er ein 250er Motor eingetragen worden (wohl aus Mangel an Ersatz ;-) )

und nen 250er Coupe Pappbrief von 1959 kann ich auch noch anbieten (was man so alles findet .... )


hab zwar keine Ahnung, davon aber jede Menge ...

 
Andy S. aus F.
Beiträge: 188
Registriert am: 01.01.2014

zuletzt bearbeitet 16.07.2016 | Top

RE: Pappbief fuer 300er Coupe´

#5 von Arno SA , 18.07.2016 02:45

Hallo Andy,
danke fuer das Angebot, aber ich habe inzwischen einen Pappbrief von einem 300er Coupe bekommen.
Viele Gruesse,

Arno SA

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 241
Registriert am: 02.01.2014


   

Fahrzeugdaten Limo
Vorstellung

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor