Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Leerlaufeinstellung verbessern

#1 von Radio Bernd , 01.04.2014 08:30

Moin moin.
Thema..unruhiger Leerlauf beim Goggo.
Mir ist es mit ganz einfachen Mitteln gelungen den
wackelnden zweitaktmotor so ruhig einzustellen,
das er jetzt läuft wie ein 6 zylinder.
Ich habe 2 handelsübliche Dimmer an beide Zündkabel
angeschlossen.
Das Ergebnis: ich kann jetzt die Zündstärke für beide
Kerzen einzeln steuern(dimmen)
Die Einstellung braucht etwas Übung,aber das Laufverhalten des Motors ist jetzt rund.
Also Leute,auf in Bauhaus Dimmer kaufen und nachmachen.
Gruss aus Berlin RB


Goggo....was sonst?

 
Radio Bernd
Beiträge: 29
Registriert am: 01.01.2014


RE: Leerlaufeinstellung verbessern

#2 von Juergen S , 01.04.2014 10:38

Danke Bernd,
hab ich gemacht, hab aber noch den Prozessor von meinem alten Laptop dazwischen geschaltet. Dieser übernimmt jetzt automatisch die betmögliche Einstellung, mein Coupe läuft jetzt wie ein 8 Zylinder
sonnige Grüße aus Südtirol, 01.04.2014
Juergen S

 
Juergen S
Beiträge: 37
Registriert am: 01.01.2014


RE: Leerlaufeinstellung verbessern

#3 von Eber , 01.04.2014 11:06

Hallo Bernd, super Idee und so einfach zu realisieren..!

Ich hab das direkt nachgebaut undf bin begeistert....
Mit dem Dimmer kann ich jetzt endlich den grellen Zündfunken so runterstellen, daß mein Goggo jetzt mit "Dunkler Energie" fährt.
Die Physiker behaupten ja, daß "dunkle Energie" uns überall umgibt, genauso wie "dunkle Materie".

"Dunkle Materie" ist für mich ja alltäglich, da ich ja am Fuße des Schwarzwaldes lebe, aber jetzt endlich kann ich auch dank Dir, lieber Bernd, die "dunkle Energie" nutzen!
Ich werde heute den Test weiter ausbauen und die Scheinwerfer der Limo ebenfalls dimmen, damit ich ein schönes Tagfahrlicht bekomme.
Die gedimmte, gesparte Energie leite ich in eine Extra-Batterie, die nur die "dunkle Energie" aufnehmen soll und dann bei Überholmanövern auf der Autobahn von der Lichthupe abgerufen werden kann.
Gruß Eber, der gerade im Dunkeln tappt...


...bin ich ölig - bin ich fröhlich....

 
Eber
Beiträge: 357
Registriert am: 01.01.2014


RE: Leerlaufeinstellung verbessern

#4 von Goggo33 , 01.04.2014 11:30

Moin Bernd,
irgendwie funktioniert das bei mir nicht.
Der Dimmer an der rechten Zündspule stottert,
da kommt der Zündfunke nur kurzfristig durch.

Was soll ich machen?
Oder soll ich morgen noch mal nachfragen?
Heute am 01.04.2014 blicke ich bei so viele Dingen nicht durch.....
Gruß Manni


Gestern stand ich noch vorm Abgrund, Heute bin ich einen Schritt weiter....
Nicht Hübsch, aber Freundlich
www.goggo33.eu

 
Goggo33
Beiträge: 138
Registriert am: 01.01.2014


RE: Leerlaufeinstellung verbessern

#5 von Nordseeschrauber , 01.04.2014 11:32

Warum macht ihr euch das so umständlich?
Dafür gibt's doch Kerzenbirnen.

 
Nordseeschrauber
Beiträge: 56
Registriert am: 18.02.2014


RE: Leerlaufeinstellung verbessern

#6 von Der Frank , 01.04.2014 12:41

Ich hab' das Zündverhalten noch viel einfacher optimiert ohne Zusatzkosten.
Einfach beide Unterbrecher koppeln, dann zündet der Motor zweimal pro Umdrehung und das angesaugte Gemisch wird vorgezündet. Die Warmlaufphase wird dabei auf lächerliche 30 Sekunden verkürzt und die Verbrennung ist viel weicher ohne diesem nervenden rängedängedäng.

Beste Grüße
Frank


... gewaltig ist des Mannes Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft!

Der Frank  
Der Frank
Beiträge: 26
Registriert am: 06.01.2014


RE: Leerlaufeinstellung verbessern

#7 von Thomas , 01.04.2014 13:44

Danke für den Tipp!!!
Endlich kann ich meine Vergaserinnenbeleuchtung dimmen und die verchromten Zündfunken glänzen auch viel mehr.

Thomas  
Thomas
Beiträge: 17
Registriert am: 03.01.2014


   

Goggolandkarte - update
Damals in Offenbach...

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor