Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Traum-Coupé TS250 gekauft + direkt ein paar Fragen!

#1 von stöpsel , 01.03.2021 09:27

Guten Morgen zusammen,

freue mich, dieses Forum gefunden zu haben! Ich bin Daniel, 39, aus Düsseldorf - und ich habe mir am Wochenende endlich mein Traum-Coupé TS250 von 1964 in Hamburg gekauft. Ist seit weit über 30 Jahren in zweiter Hand gewesen und der Vorbesitzer war wohl mit seiner Frau in der Goggo-Szene sehr aktiv, vielleicht kennen den Wagen ja einige von Euch:



Er ist hellblau mit rotem Leder, also genau in der Farbkombination, die ich mir gewünscht habe. In den letzten 10 Jahren stand er in einer Garage und wurde auch davor nur noch sporadisch bewegt, den Motor haben wir demnach gar nicht gestartet - ist aber wohl vorher super gelaufen.

Ich werde den Wagen in den nächsten Wochen mit einem Sprinter/Anhänger abholen, würde dann bald TÜV drauf machen und ihn anmelden. Was empfehlt Ihr nach einer so langen Standzeit mit dem Motor zu machen? Einfach mal versuchen zu starten, oder direkt überholen lassen?

Viele Grüße,

Daniel

stöpsel  
stöpsel
Beiträge: 2
Registriert am: 28.02.2021


RE: Traum-Coupé TS250 gekauft + direkt ein paar Fragen!

#2 von Ronny , 01.03.2021 10:19

Hallo
Gruß nach Düsseldorf.

Der Motor sollte nach so langer Standzeit schon überholt werden,
und das vernünftig.
Die Dichtringe sind alle knochenhart,
dadurch Ölverlust und Falschluft .
Ein korrekter Motorlauf ist nicht mehr zu erwarten,
auch sollte das ganze Auto mal von jemandem angesehen werden, der weiss wie das alles sein soll.


 
Ronny
Beiträge: 131
Registriert am: 01.01.2014

zuletzt bearbeitet 01.03.2021 | Top

RE: Traum-Coupé TS250 gekauft + direkt ein paar Fragen!

#3 von Goggo_Christoph , 01.03.2021 10:58

Hallo und herzlichen Glückwunsch,

bevor der Motor läuft muss das Fahrzeug sicher bremsen und rollen.
bei Fahrzeugen mit langer Standzeit sind immer die Reifen/Bremsen/Lenkung zu überholen.
Auch sollten die Radlager/Achsschenkelbolzen/Kreuzgelenke/Lenkgetriebe/Spurstangen geprüft bzw. geschmiert werden.

Den Motor am besten ausbauen und überholen.
Was Überholen bedeutet ist eine subjektive Entscheidung.
Im eingebauten Zustand, ich spreche aus eigner Erfahrung, ist diese Aufgabe eine echte Plage!

Grüße, Christoph

Goggo_Christoph  
Goggo_Christoph
Beiträge: 32
Registriert am: 11.11.2020


RE: Traum-Coupé TS250 gekauft + direkt ein paar Fragen!

#4 von stöpsel , 01.03.2021 12:17

Danke Euch, freue mich auf den Wagen! Und klar, ich lasse ihn erstmal durchchecken.



@Ronny: Macht vielleicht eher dann Sinn, ihn z.B. erstmal zu Dir anstatt zu meiner Stammwerkstatt zu bringen, da einige Teile beim Goggo ja sehr spezifisch zu sein scheinen. Hab Dich grad eben mal angerufen, melde mich nochmal

stöpsel  
stöpsel
Beiträge: 2
Registriert am: 28.02.2021


   

mein goggo coupe braucht hilfe !!
CORONA Impftermin

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz