Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Jetzt gibts mich offziell

#1 von Der Frank , 19.01.2022 22:00

Hallo Zusammen,

nachdem ich jahrelang hier immer mitgelesen habe und zwischendurch an meiner Baustelle geschraubt habe, gibt es jetzt ein wieder weiteres Goggomobil (Limousine). Das Forum war sehr hilfreich und der und der Umgangston hier ist fast schon eine Oase (verglichen mit anderen "Ich-habe-da-auch-eine-Meinung-Portalen").
Mein Goggo ist Bj 1965 und hatte zwei Vorbesitzer. Spassigerweise gab es noch drei weitere Zwischenbesitzer (die ich alle drei auch kenne), die das Auto irgendwann mal machen wollten. Den letzten Zwischenbesitzer hab ich regelmäßig bequatscht, dass er eigentlich den Platz in seiner Garage besser nutzen könnte, als einen Staubfänger dauerzuparken und dann war die Baustelle irgendwann bei mir. Das Auto wurde 1988 stillgelegt, sollte aber anscheinend nochmal durchn TÜV gebastelt werden. Es waren die Bleche der hinteren Radläufe dabei, zwei neue Frontscheinwerfer und zwei neue Reifen (braucht jemand zwei gut abgehangene Reifen mit vollem Profil?) und eine alte Preisliste von Uwe.
@Uwe: deine Preise haben sich kaum geändert, nur die Währung ;-)
Die erste Info aus dem Forum, die sich leider bewahrheitet hat, waren die Kosten, die bis zum Schluss zusammen kamen. Das Auto war vom Blech und der Technik schon fast fertig und ich dachte - bis hierhin noch vertretbar - aber dann kamen noch Lack (das hab ich machen lassen) und das Deko-Material dazu - dann wurde es doch noch mal preisintensiv. Aber ich bereue keinen Cent.

Kurz zu mir: ich bin noch älter als das Auto (Bj 1963), dürfte aber hier im Forum Im Altersdurchschnitt liegen. Warum schraube ich an Autos? Habs nie gelernt, aber mit 18 Jahren (noch mit vollem Haar und leerem Geldbeutel) war für mich die einzige Möglichkeit, Auto zu fahren. irgendwelche Rostlauben mit Rest-TÜV zu bekommen und das unerschöpfliche Ersatzteil-Lager der hiesigen Schrottplätze zu nutzen. Rückblickend war es etwa - ein Tag schrauben - fünf Tage fahren.

Vielleicht trifft man sich mal in echt - ich wohne im Südwesten der Republik (und es ist nicht Schwaben)

vg
Frank


... gewaltig ist des Mannes Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft!

Der Frank  
Der Frank
Beiträge: 48
Registriert am: 06.01.2014


RE: Jetzt gibts mich offziell

#2 von Eber , 20.01.2022 07:18

Klasse, Frank! Da hast Du es ordentlich krachen lassen die letzten Wochen, gratuliere!
Gruß von weiter südlich Eber


...bin ich ölig - bin ich fröhlich

 
Eber
Beiträge: 443
Registriert am: 01.01.2014


   

Abschied von Otto Künnecke (1946 – 2022)
L7e

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz