Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Neuer Goggo Winterprojekt

#1 von Pyramidenverleih , 01.07.2022 19:53

Hallo,
ich heiße Bernd und bin jetzt auch Goggomobilbesitzer.
Es ist Baujahr 1966 und wie in diesem Alter fast normal auch nicht ohne Mägel.
Er steht nun bereits eine woche im Hof und ich entdecke immer mehr Mägel und Pfusch.
Jetzt hab ich ihn und muss da durch.
Obwohl ich Patinafan bin und meine Mopeds (Simson) auch immer so restauriere, wird es hier wohl anders laufen als eigentlich gedacht.
Die ersten Rostlöcher im Innenraum wurden schon gesichtet, der Lack ist auch nicht Original ... naja, ich finde ihn geil und es wird schon

Edit: Schade das man hier keine Bilder hochladen kann


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 01.07.2022 | Top

RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#2 von Coupe68 , 01.07.2022 21:58

Probiers nochmal mit den Bildern:



Wäre sehr gespannt.

Aus welcher Gebend von Deutschland bist DU?

Gruß ausm Allgäu, Albert (alias Coupé68)

Coupe68  
Coupe68
Beiträge: 85
Registriert am: 25.07.2017


RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#3 von Pyramidenverleih , 03.07.2022 15:56

es funktioniert

Er ist nicht so gut wie auf dem ersten Blick, auch der Farbton ist anders.
Im inneren der Motorhaube war noch das Seegrün zu sehen.
Sie geht jetzt mal zwecks Farbprobe und Probelackierung zum Lackierer.

Leider ist auch die Innenausstattung komplett verschlissen.

Meine Frage: Gab es diese bei Seegrün nur in Grau oder auch in Rot.
Welche 2. Farbe hatte das Dach, finde das Coupe einfarbig etwas langweilig.

Ich wohne in der Pfalz bei Landau


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 03.07.2022 | Top

RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#4 von Pyramidenverleih , 08.07.2022 21:58

Hier noch ein paar weitere Bilder.
Es ist leider nicht alles so gut wie das Bild mit Anhänger vermuten läßt.

Die innenausstattung ist offensichtlich komplett verschlissen, an der B-Säule innen ist auch noch ein Loch.
Die Vordersitze haben Schonbezüge.

Da werde ich im Winter wohl mal Omas Veritas Nähmaschine auspacken, damit hat sie früher auch Leder genäht, sollte also für Kunstleder genügen.

Die Fensterrahmen sind schon beim verchromen, die Scheinwerferinge wurden entchromt, da muß ich noch die Rostlöcher zulöten.
Die Stoßstangen kosten in dem Zustand fast mehr als neue.
Wartezeit läppische 8-12 Monate, es macht ja kaum noch jemand.

Die Motorhaube hat sich schon der Lackierer zwecks Farbprobe mitgenommen (Innenseite noch Original)
Er will sie gleich zur Probe lackieren.
Jetzt kommt aber erstmal das Mopedeck an die Reihe damit ich die 5 Mopeds alle mal von der Terasse bekomme.


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 08.07.2022 | Top

RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#5 von Pyramidenverleih , 13.07.2022 17:03

So, der Lackierer wollte sich mal etwas betätigen und hat den Farbton der Motorhaubeninnenseite gemischt und zu Probe lackiert.
Ist es das Seegrün und / oder gab es diese Farbe?

Was ist Eure Meinung?


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022


RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#6 von Robert , 13.07.2022 17:37

Hallo,
unsere Limousine ist seegrün, allerdings schon etwas ausgeblichen.
Gruß aus dem Norden
Robert

 
Robert
Beiträge: 310
Registriert am: 01.01.2014


RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#7 von Pyramidenverleih , 13.07.2022 18:19

Ich habe das Gefühl er hat sich in der Farbe vergriffen.
So groß war der Farbunterschied eigentlich nicht zur äußeren Farbe.
Nach RAL war es eher Lichtgrün RAL6027, das lackierte ist eher weißgrün RAL6019.

Auch im Vergleich zu deinem kommt es mir zu hell und gelblich vor.
Sicher sind die Bilder aus dem Netz nicht 100%ig, ist hier aber offensichtlich.
Danke für das Bild!

Werde ihn morgen nochmal mit einem Bierchen besuchen gehen, ist ja zum Glück nur die Haube.


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 13.07.2022 | Top

RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#8 von Umfufu , 14.07.2022 21:26

Grüße aus Wörth. Warst du beim Oldtimertreffen in Landau am Wochenende? Wenn ja, hast du vielleicht meinen kleinen gesehen.


Am Öl hats nicht gelegen, war keins drin...

 
Umfufu
Beiträge: 19
Registriert am: 28.08.2021


RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#9 von Michael1342 , 15.07.2022 08:53

Glasurit hat viele Originalfarbtöne.
Gruß, Michael

Michael1342  
Michael1342
Beiträge: 877
Registriert am: 10.01.2014


RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#10 von Pyramidenverleih , 15.07.2022 18:48

Zitat von Umfufu im Beitrag #8
Grüße aus Wörth. Warst du beim Oldtimertreffen in Landau am Wochenende? Wenn ja, hast du vielleicht meinen kleinen gesehen.


Ja aber am Samstag. Da war leider kein Goggomobil da.


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022


RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#11 von Pyramidenverleih , 15.07.2022 19:03

Zitat von Michael1342 im Beitrag #9
Glasurit hat viele Originalfarbtöne.
Gruß, Michael

Ja das Problem ist erstmal die richtige Farbe finden.
Leider ist die Motorhaubeninnseite ja jetzt anders lackiert.

Habe mir heute das Seegrün mixen lassen (anderer Lackierer, Spies-Hecker) und mal ein Stück (rechts) probiert.

Paßt irgendwie auch nicht und ist real noch etwas grüner.

Daraufhin habe ich innen die A-Säulenverkleidung gelöst und den Originallack gesehen.
Es ist dieser Farbton:

Was ist das jetzt für eine Farbe?
Irgendwie muss sich das Problem doch lösen lassen


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 15.07.2022 | Top

RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#12 von Pyramidenverleih , 30.07.2022 13:43

So, Runde 3 der Farbbestimmung erfolgreich beendet.
Es fanden sich zum Glück noch unter der Kunstlederverkleidung gut erhaltene Farbstellen und der Lackierer konnte nun sein ganzes Können beweisen.

Ein großer und für Verwirrung sorgender Punkt ist das ich - warum auch immer - von Seegrün ausgegangen bin.
Es ist jedoch Comoblau und dies entspricht laut Lackierer beinahe zu 100% der Ral 6027.

Das Motorhaube ist nun fertig.

Hier noch der direkte Vergleich zur falschen Goggolackierung.

leider packt es der Foto nicht die Farben 100ig darzustellen, in natura ist der Unterschied wesentlich größer.


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 30.07.2022 | Top

RE: Neuer Goggo Winterprojekt

#13 von Pyramidenverleih , 31.07.2022 13:05

Hier sieht man den Unterschied recht gut.
Das rot eingekreiste ist eine Farbprobe Seegrün.


Das Thema Farbe ist durch, jetzt geht es an die Bremse und Co, Richtung Herbst ans Polster und Innenausstattung

Im Frühjahr dann an die Karo und zum Lackierer


Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

 
Pyramidenverleih
Beiträge: 13
Registriert am: 01.07.2022

zuletzt bearbeitet 31.07.2022 | Top

   

Zugkupplung verstärkt Kupplung
Beim Aufräumen gefunden...

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz