Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Ist das Kunst oder kann das weg?

#1 von goggobiber , 03.01.2024 14:41

Hallo Forum,
wünsche allen gut in's neue Jahr gerutscht zu sein und beste Tatkraft und Zufriedenheit für 2024.
Vor einigen Jahren ist mir eine "Skulptur" zugelaufen, die sehr anschaulich dokumentiert, wie sich die Natur von Menschen erschaffene Dinge zurückholt, wenn man ihr nur genug Zeit dafür lässt.
Dieser Rest eines 200er Goggo-Rollers stand mehrere Jahrzehnte unter freiem Himmel auf einem zugewucherten Berliner Grundstück von Bekannten, ohne dass ich davon wusste. Erst nach dem Tod des Vaters begann die Familie mit der Beräumung des Grundstücks, das heute nicht mehr wiederzuerkennen und ein Hingucker für alle Nachbarn ist.
Das Roller-Fragment konnte ich retten und wollte jetzt nach Eurer Meinung fragen, was man damit anstellen sollte. Verschrotten ist sicher keine Option, da es ja doch letztendlich ein Goggo ist. Wiederherstellung wäre eine Riesenaufgabe, da praktisch nur noch der Motor komplett erhalten ist, Zustand ungewiss, drehen tut er jedenfalls nicht mehr .
Vielleicht würde es sich als Kunstobjekt in der Oldtimergarage eines Rollersammlers eignen? An Gesprächsstoff beim geselligen Beisammensein dürfte es dann jedenfalls nicht mangeln...
Oder nimmt man sich tatsächlich den Motor für eine Instandsetzung vor?
Auf die Dauer soll er jedenfalls nicht bei mir verweilen, werde auch nicht jünger ;-)
Wer Fragen dazu hat und sich des Teils annehmen möchte, bräuchte nicht mal eine Reise nach Berlin antreten (obwohl die immer lohnt ;-) da ich das Teil z. B. zu den Oldtimermäkten im April in Ulm im Sommer in Hildesheim und im Herbst nach Mannheim mitbringen könnte.
Denkt mal drüber nach, aber erzählt's nicht unbedingt Eurer besseren Hälfte: Bernd


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

Angefügte Bilder:
Goggo Roller Im Dol 001.jpg   Goggo Roller Im Dol 002.jpg   Goggo Roller Im Dol 003.jpg  
 
goggobiber
Beiträge: 859
Registriert am: 01.01.2014


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#2 von Uwe , 03.01.2024 22:59

Manifestation der Vergänglichkeit des Seins - hier dargestellt durch eine Symbiose aus menschlicher Ingenieursleistung und konkurriender Kraft der Naturelemente

Wunderbares Teil, da lassen wo es ist, und so wie es ist.


 
Uwe
Beiträge: 360
Registriert am: 29.12.2013


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#3 von Goggole TÜT , 04.01.2024 09:47

Hallo Goggobiber,
schenks einfach dem Schumpfi. Bei ihm bin ich mir sicher, er tackert es an geeigneter Stelle an seine Schumpfburg (Goggobiotop).
Grüssle vom See
Goggole TÜT

Goggole TÜT  
Goggole TÜT
Beiträge: 134
Registriert am: 04.10.2015


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#4 von Schlumpfi , 07.01.2024 12:17

Oha!!

Ich denke das gibt Mecker, wenn ich das Teil anschleppen würde!
Da wäre der Schlumpfburgfrieden in Gefahr

Gruß Ralf

 
Schlumpfi
Beiträge: 305
Registriert am: 01.01.2014


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#5 von Goggole TÜT , 08.01.2024 09:23

...und ich dachte das "Goggo" hätte die Hosen an...
Grüssle Goggole TÜT

Goggole TÜT  
Goggole TÜT
Beiträge: 134
Registriert am: 04.10.2015


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#6 von Arno SA , 29.01.2024 23:48

Hallo Bernd,
tja, wenn das Teil in Südafrika wäre, würde ich es sofort nehmen. Bei dem Roller, der hier bei mir in der Garage steht zur Reparatur, ist die KW total am A...bend ihres Lebens. Wenn der Motor nicht dreht könnte es ja mit viel Glück sein, dass nur der Kolben fest ist, aber nicht die KW.....
LG, A.

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 401
Registriert am: 02.01.2014


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#7 von Arno SA , 29.01.2024 23:50

... und ein Vergaser ist auch dringend gesucht!

Arno SA  
Arno SA
Beiträge: 401
Registriert am: 02.01.2014


RE: Ist das Kunst oder kann das weg?

#8 von goggobiber , 30.01.2024 13:51

Hallo Arno,
könntest Du gerne haben, aber ich fürchte, der ausgebaute Motor ist immer noch zu schwer für's Fluggepäck.
Ein Vergaser und 'ne Kurbelwelle sollten aber einzeln zu finden sein, schick' mal die Nummer vom Vergaser, sowas findet sich hier öfter bei "eBay" oder "Kleinanzeigen", und auf Veteranenmärkten sowieso: Bist Du Ende April "zufällig" in Ulm zur Technorama? Dann könnten wir gemeinsam suchen...
Gruß aus dem langsam auftauenden Berlin: Bine & Bernd
PS: Was ist aus Deiner Suche nach dem Benzinuhrgeber für'n Isar geworden?


Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos, die von heute sind.

 
goggobiber
Beiträge: 859
Registriert am: 01.01.2014


   

Goggomobil und Autobahn
Dachgepäckträger Limousine

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz