Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Bitte grundlegende Höflichkeitsregeln einhalten.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Max ist zu Hause, Fragen Schaltung und Radstand

#1 von Mediziner , 05.06.2024 13:30

Moin,
so mein Max ist zu Hause, was mich etwas verwundert ist der Radstand der Vorderräder, ich versuche mal einige Bilder einzustellen. Ist das normal das der positive Sturz sooo groß ist?
Zur Schaltung: wie wechselt. An die roten Buchsen der Schaltstange? Muss man die komplett ausbauen? Wie geht das?
Gruß Armin

Angefügte Bilder:
20240604_184551.jpg   IMG-20240604-WA0011.jpg   IMG-20240604-WA0012.jpg   IMG-20240604-WA0013.jpg  
 
Mediziner
Beiträge: 18
Registriert am: 21.03.2024


RE: Max ist zu Hause, Fragen Schaltung und Radstand

#2 von Mediziner , 05.06.2024 13:45

Video

 
Mediziner
Beiträge: 18
Registriert am: 21.03.2024


RE: Max ist zu Hause, Fragen Schaltung und Radstand

#3 von Micha , 09.06.2024 10:03

Hallo Armin

Ja .. der Sturz beim Goggo ist ungewöhnlich groß.
Und wenn das Auto vorher noch hochgebockt war ist er noch größer.
Eine digitale Wasserwaage liefert schnell grobe Anhaltswerte - rechts und links sollte der Sturz gleich sein.

Viele Grüße

Micha

Micha  
Micha
Beiträge: 34
Registriert am: 01.01.2014


RE: Max ist zu Hause, Fragen Schaltung und Radstand

#4 von theo 57 , 09.06.2024 23:02

Hallo Armin
Betreff Schaltbuchsen
Ich gehe folgendermaßen vor. Mittleren und hinteren Deckel an der Unterseite der Bodenplatte ausbauen. Heizschlauch, wenn vorhanden ausbauen. Am Schalthebel von unten die M6 Schraube lösen. Eventuell mit Schraubendreher den zusammengedrückten Schalthebel an der Unterseite etwas aufhebeln. An der zweigeteilten Schaltstange im hinteren Deckel die Spannklammer mit Hilfe zweier kleiner Schraubendreher auseinanderdrücken und nach hinten. schieben. Darunter verbindet ein Stift die beiden Schaltstangen. Diesen ausdrücken /austreiben. Die vordere Stange nach hinten herausziehen. Diese und die Führungen von den meist stark klebrigen Altbeständen reinigen. Die Führungen sprühe ich mit Silikonspray ein und drücke die neuen roten Buchsen unter Mithilfe einer Beilagscheibe mit einer Wasserpumpezange vorsichtig ein. Danach die Schaltstange einsprühen und von hinten durch die Buchsen schieben. In der vorderen Öffnung den Schalthebel mit einführen. Stift und Sicherungsbleche einbauen und Schalthebel einstellen, Schlauch rein, Deckel drauf und schon flutscht es beim Schalten wieder.
Viel Spass beim Schrauben.
Gruß, Siggi


Mit dem Auto fährt man um die Welt, mit dem Goggomobil erfährt man sie

 
theo 57
Beiträge: 177
Registriert am: 08.05.2014


RE: Max ist zu Hause, Fragen Schaltung und Radstand

#5 von Mediziner , 11.06.2024 14:13

Ja Super Siggi, so kann man arbeiten, vielen Dank für die Tollen Arbeitsanweisungen.
Uns auch Danke zur Erklärung vom Sturz der Reifen, sieht schon komisch aus... aber gut, wenn das so muss dann muss das so... watt mutt dat mutt..
Gruß Armin

 
Mediziner
Beiträge: 18
Registriert am: 21.03.2024


   

Sitzschienenverlängerung Coupe!?

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz