Herzlich willkommen beim Goggomobil-Forum www.goggoforum.de
Hier koennt Ihr auf internationaler Basis ueber alles diskutieren, was Euch zum Thema Goggomobil interessiert.
Welcome to the international Goggomobil- Forum www.goggomobil.net, especially for all Goggo-friends from "overseas": Australia, New Zealand, the US, Canada, South Africa,Japan, Argentina, Costa Rica or wherever you may be. This is the place to discuss all Goggomobil related matters.
Bitte helft mit, dass dies ein -auch fuer Aussenstehende- interessantes und informatives, sachbezogenes Forum bleibt. Fuer private Plaudereien, Kochrezepte, Geburtstagsgedichte und Aehnliches nutzt bitte Eure privaten Kommunikationskanaele.
Gewerbliche Werbung ist nicht erwuenscht.

Goggoroller hat TÜV...

#1 von stempsy , 17.05.2015 22:37

Hallo zusammen.
Gut Ding will ja bekanntlich Weile haben,aber seit Freitag (vorgestern) hat der Roller wieder TÜV und hat nach exakt 61 Jahren seine Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr wieder bekommen. Ein paar Detailarbeiten sind zwar noch zu machen und die Schaltung ist teils sehr streng (was aber denke ich normal ist??), aber der Roller fährt. Herzlichen Dank an alle die mir geholfen haben.
Evtl. hatte ich mal einen Kolbenklemmer oder aber ich hab Dampfblasenbildung im Benzinschlauch.
Da ich noch nicht viel gefahren bin kann ich das noch nicht exakt sagen. Muss ich den Benzinschlauch bzw. Filter mal anders verlegen, da dieser fast vollflächig auf dem Motor aufliegt.
Beste Grüße aus dem Ursprungsland.
Stefan





Endstadium Rollerrestauration
http://stempsy-oldtimer-goggo.blogspot.de/

stempsy  
stempsy
Beiträge: 6
Registriert am: 25.03.2014


RE: Goggoroller hat TÜV...

#2 von Robert , 17.05.2015 22:40

Gratulation zum schönen Roller! Hoffentlich hast du keinen Papierfilter in der Benzinleitung, könnte die benötigte Menge Gemisch-Öl herabsetzen. Wenn dann Metallfilter oder nach erfolgreicher Revision des Tankes ganz weg lassen (so habe ich es zumindest bei meinem 53er 8-Zoll gemacht und fahre damit ganz gut).

Gruß

Robert

 
Robert
Beiträge: 221
Registriert am: 01.01.2014


RE: Goggoroller hat TÜV...

#3 von stempsy , 17.05.2015 22:51

Hallo Robert

Oje...wieder ein "Fehler". Doch.. ist ein Papierfilter wie das ausschaut.
Metallfilter in dieser kleinen Größe bekomm ich woher?
Tank ist eigentlich gaaanz blitzeblank und sollte jetzt sowieso auch mit dem Einsatz des Filters sauber sein.
Woher hast du deinen? Woher kommst du?
Beste Grüße
Stefan


Endstadium Rollerrestauration
http://stempsy-oldtimer-goggo.blogspot.de/

stempsy  
stempsy
Beiträge: 6
Registriert am: 25.03.2014


RE: Goggoroller hat TÜV...

#4 von Matthias aus Hohenlohe , 17.05.2015 23:17

Hallo Stefan
lass den Filter ganz weg. Bei saniertem Tank und tanken aus einer "sauberen Quelle" ist das eigentlich nicht nötig. Ich fahr in allen Kleinfahrzeugen, auch in meinem Roller ohne Filter und das seit Jahrzehnten ohne Probleme.
Viele Grüße
Matthias aus Hohenlohe (DGF - wir sehen uns....)


Webmaster vom www.messerschmitt-club-deutschland.de, der aber auch Isetta fährt und Goggo restauriert.
Nebenbei unterwegs mit Goggoroller Baujahr 1951 und Glas 1700 TS Baujahr 1968.

Matthias aus Hohenlohe  
Matthias aus Hohenlohe
Beiträge: 54
Registriert am: 09.01.2014


RE: Goggoroller hat TÜV...

#5 von Christian aus Würzburg , 18.05.2015 06:40

Herzlichen Glückwunsch!!
Wirklich sehr schön geworden!!

Gruß bis Dingolfing Christian Hertlein

 
Christian aus Würzburg
Beiträge: 64
Registriert am: 01.01.2014


RE: Goggoroller hat TÜV...

#6 von ILO-Dienst , 18.05.2015 19:38

Der Roller ist wirklich wunderschön geworden, Respekt!

 
ILO-Dienst
Beiträge: 25
Registriert am: 04.01.2014


   

Ein Rätsel - Auflösung erfolgt später
56er Limousine hat TÜV

Besuche uns bald wieder!
Hier gibt es schnell und zuverlässig fabrikneue Goggomobil-Ersatzteile
GOGGOMOBIL Homepage
disconnected Goggomobil-Live-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor